Fr, 19. Oktober 2018

Es wird immer heißer

06.08.2018 17:47

Steirischer Hitzerekord 2018 wird bald geknackt

Jetzt können wir uns kalt anziehen - denn es wird ordentlich heiß! Zum dritten Mal in der Hitzewelle seit Ende Juli hat die ZAMG eine Warnung herausgegeben, am Mittwoch schon dürfte es enorm heiß werden, am Donnerstag sehen die Wetterexperten sogar den heurigen Rekord wackeln.

Zum dritten Mal wurde die Warnstufe des steirischen Hitzeschutzplanes aktiviert, „dies erfolgt über den Auftrag vom Land und geht an ungefähr 3000 Private bzw. Einrichtungen wie Spitäler oder Pflegeheime“, erklärt ZAMG-Fachmann Christian Pehsl. „Denn vor allem ältere Menschen, chronisch Kranke oder Kinder sind besonders betroffen, wenn es so heiß ist.“ Und das ist es.

Schon für Mittwoch prognostiziert er, dass jede steirische Wetterstation über 30 Grad liegen wird, und am Donnerstag kratzen wir an dem heuer bislang aufgestellten Rekord, der am 31. Juli in Graz-Straßgang gemessen wurde. Das waren immerhin 33,9 Grad, jetzt könnten wir 35 kriegen!

Am Samstag dürfte es abkühlen
Am Freitag bleibt es regional noch immer lange heiß und schwül, Gewitter sollten aber überall kommen und kurz abkühlen. Ab Samstag dürfte es doch merklich kühler sein.

Christa Bluemel
Christa Bluemel

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark
Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.