Di, 18. Dezember 2018

Umleitung, Ersatzbusse

27.07.2018 10:30

Arbeiten am „Deutschen Eck“: Bahnverkehr betroffen

Bahnfahrer aufgepasst! Wegen Bauarbeiten der Deutschen Bahn wird die Weststrecke am „Deutschen Eck“ vom 6. bis 11. August für den Zugverkehr gesperrt. Dies hat auch Auswirkungen auf den ÖBB-Fernverkehr, die Railjets werden in diesem Zeitraum über den Korridor zwischen Salzburg und Kufstein nicht fahren, teilte die Bahn am Freitag mit. Umleitungen und Ersatzverkehr mit Bussen sind die Folge.

Railjets in die Schweiz (und retour) werden laut ÖBB über Zell am See umgeleitet, jene nach Bregenz (und retour) im Schienenersatzverkehr mit Bussen zwischen Salzburg und Wörgl geführt. Reisende in den über Zell am See umgeleiteten Railjets müssen mit rund 70 bis 90 Minuten Reisezeitverlängerung rechnen. Fahrgäste die den Schienenersatzverkehrsbus zwischen Salzburg und Wörgl benützen, kommen mindestens eine Stunde verspätet an. „Im engen Taktgefüge“ habe dies auch Auswirkungen auf Anschlussverbindungen im Nahverkehr, die gewohnten Anschlüsse könnten in diesem Zeitraum nicht erreicht werden.

Grenzkontrollen: Pass nicht vergessen!
Die DB-ÖBB Eurocity-Züge werden zwischen Rosenheim und Kufstein durch Busse ersetzt, hieß es von den Verantwortlichen. Die Bahn wies die Fahrgäste zudem darauf hin, für die Busse des Schienenersatzverkehrs über das „Deutsche Eck“ wegen der Grenzkontrollen unbedingt ein gültiges Reisedokument mitzuführen.

Auswirkungen auf Nahverkehr in Tirol
Direkte Auswirkungen gibt es auch auf den Nahverkehr in Tirol. Direkte Anschlusszüge können in dieser Zeit nicht erreicht werden. Dies betreffe insbesondere die Knoten Innsbruck und Wörgl. Wegen der geänderten Fahrzeiten der Fernverkehrszüge müssen auch einzelne Nahverkehrszüge zwischen den Bahnhöfen Landeck-Zams und Schönwies, jeweils von Montag bis Freitag, im Schienenersatzverkehr mit Bussen geführt werden. Die Deutsche Bahn führt im August Brücken- und Oberleitungsarbeiten durch.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Aktuelle Schlagzeilen
Viele Verletzungen
Olympiasieger Viletta beendet seine Karriere
Wintersport
Verdächtiger in Haft
Junge Touristinnen in Marokko getötet
Welt
„Sind glücklich“
Hoeneß bleibt Bayern-Aufsichtsratsvorsitzender
Fußball International
Ehre für Salzburger
Gishamer ersetzt Drachta als FIFA-Schiedsrichter
Fußball International
Ein Jahr in Zahlen
So turbulent war das Flugjahr 2018
Reisen & Urlaub
Blutspur hinterlassen
Alkolenker flüchtet und versteckt sich unter Bett
Niederösterreich
„Regnen“ auf Planeten
NASA: Saturn wird seine prächtigen Ringe verlieren
Video Wissen
Breitenreiter sauer
Irre PK! 96-Coach geht auf eigenen Spieler los
Fußball International
Tirol Wetter
-2° / 3°
heiter
-4° / 2°
wolkenlos
-2° / 1°
heiter
-4° / 1°
heiter
-4° / 1°
heiter

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.