Mo, 20. August 2018

Im krone.at-Test

Auf idealer Höhe füttern mit der PetTec Doggy Bar

Es gibt Neues aus dem Hause PetTec: Mit der PetTec Doggy Bar füttern Sie Ihren Hund auf der individuell passenden Höhe und vermeiden dabei nerviges Verrutschen und Klappern der Futternäpfe. Besonders große, alte oder kranke Hunde, die höheren Komfort bei der Futteraufnahme benötigen, bleiben so in einer schonenderen Haltung. 

Die stabilen vier Standfüße sowie die Edelstahl-Näpfe mit Gummierungen sorgen dafür, dass nerviges Verrutschen und Klappern der Futternäpfe der Vergangenheit angehören. Sie können die PetTec Doggy Bar stufenlos auf bis zu 54 Zentimeter Höhe einstellen und somit schonend füttern. Durch die hochwertige und moderne Verarbeitung von Edelstahl und Melamin passt die Doggy Bar ideal in jede Küchenumgebung und ist zudem leicht zu reinigen und spülmaschinenfest. Der Zusammenbau ist in unter einer Minute erledigt, wie das Tutorial-Video zeigt. Helfen Sie Ihrem Liebling vom Fußboden auf und füttern Sie ab sofort mit der PetTec Doggy Bar, die für eine schonende Haltung in passender Höhe sorgt.

Die wichtigsten Features:
• Stufenlos höhenverstellbar (von 20,5cm bis zu 54cm Höhe), für viele Hunderassen - hilft aber besonders großen, alten oder kranken Hunden ihr Futter in gesunder und schonender Haltung aufzunehmen
• Simpler Aufbau in weniger als einer Minute, individuell auf die Größe Ihres Hundes anpassbar
• Zwei Edelstahlnäpfe für Nass- oder Trockenfutter und Wasser á 1600ml, Näpfe 6,9 cm tief bei 18,5 cm Durchmesser, beide Näpfe mit Silikonringen versehen (kein Rutschen, kein Klappern)
• Hochwertige & glatte Verarbeitung mit bruchstabilem Melamin (porzellan-ähnliche Optik), leicht zu reinigen, spülmaschinenfest und umweltschonend da recyclebar
• Stabiler 4-facher Standfuss mit Antirutsch-Noppen

Die PetTec Doggy Bar können Sie HIER um 35,24 Euro zuzüglich Versand bestellen.

 Advertorial
Advertorial

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Nachrichten aus meinem Bundesland
Die Bekanntgabe Ihres Bundeslandes hilft uns, Sie mit noch regionaleren Inhalten zu versorgen.