Di, 17. Juli 2018

Verwaiste Praxis

28.03.2018 10:02

Nach Notruf aus Gresten: Land schickt Spitalsärzte

Eine „Landarzt-Garantie“ gab die Landesregierung ab. Nun wird dieses Rezept für die Gesundheitsversorgung erstmals umgesetzt. Ab April betreuen zwei Mediziner aus den Landeskliniken die offene Kassenstelle in Gresten im Bezirk Scheibbs. „Somit ist die Ordination von Montag bis Freitag immer offen“, heißt es.

Eine von zwei Kassen-Planstellen war seit mehr als einem Jahr in Gresten unbesetzt. Nun ordinieren Mediziner der Landeskliniken in der verwaisten Praxis. Und zwar so lange, bis seitens der Sozialversicherung eine Besetzung mit einem niedergelassenen Arzt erfolgen kann. Dr. Maria Hofmann-Schreil aus dem Spital Scheibbs und Dr. Michael Schmid aus dem Krankenhaus Korneuburg werden in der Ordination von Dr. Syrus Nikou montags und mittwochs die 4500 Patienten im Sprengel Gresten für bis zu ein Jahr mitbetreuen. Die Ordination ist damit an fünf Tagen pro Woche geöffnet. Hausbesuche werden dadurch ebenso erleichtert.

Derzeit gibt es 770 Kassenverträge für Ärzte im niedergelassenen Bereich. Aktuell sind acht dieser Stellen nicht besetzt. Laut Fachleuten könnte die „Landarzt-Garantie“ wohl noch in drei dieser Orte zum Tragen kommen. „Wir springen bei Bedarf mit unseren Allgemeinmedizinern aus den Kliniken in ganz Niederösterreich ein und sichern die Versorgung in unseren Gemeinden“, heißt es aus dem Regierungsviertel.

Lukas Lusetzky, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Neuer Klubpräsident
Wirbel um Maradona! Er fährt im Panzerwagen vor
Fußball International
Fußball-Welt rätselt
Heißes Gerücht: Folgt Zidane Ronaldo zu Juventus?
Fußball International
„Wie viele Galileos?“
Freddie Mercury rockt in Trailer zu Queen-Film
Video Kino
Von Balkon gefallen
Sturz aus 30 Metern: Held rettet Hundeleben
Video Viral
Land soll zur WM
Madonna errichtet für Sohn Fußballschule in Malawi
Fußball International
Profilierter Stratege
Brieger folgt Commenda als Stabschef beim Heer
Österreich

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.