Di, 19. März 2019
23.10.2009 10:36

Bordellboss in Rage

Gast wegen Schnitzelsemmel mit Mord gedroht

Weil sich ein Gast geweigert hatte ihm eine Schnitzelsemmel zu besorgen, soll ein 25-jähriger Bordellbetreiber in der Nacht auf Freitag ausgerastet sein. Er drohte dem 41-Jährigen, er würde ihn töten. Auch einen Schuss soll der Rotlichtboss abgegeben haben. Der geschockte Rumäne flüchtete nach Hause und erstattete am nächsten Morgen Anzeige. Der Beschuldigte schildert die Auseinandersetzung freilich anders.

Gegen 2 Uhr bat der Bordellchef den 41-jährigen Gast seines Etablissements in der Oststeiermark, für ihn eine Schnitzelsemmel bei einer rund acht Kilometer entfernten Tankstelle zu holen. Als der Rumäne das ablehnte, drohte der 25-Jährige ihn umzubringen. Daraufhin verließ der Gast das Lokal und ging zu seinem Auto.

Lauter Knall am Parkplatz
Der 25-Jährige folgte dem Rumänen nach draußen. Plötzlich sei - so der Gast - ein lauter Knall zu hören gewesen. Der Rumäne dachte, es werde auf ihn geschossen, sprang in seinen Pkw und fuhr in Panik davon. Nachdem der 41-Jährige Anzeige erstattet hatte, suchte die Polizei nach Waffe und Patronenhülse, konnte aber nichts finden. Der Bordellbetreiber gestand zwar, seinen Gast um den Botendienst gebeten zu haben, alles andere stritt er allerdings ab.

Symbolbild

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark
Aktuelle Schlagzeilen
„Krone“-Fußballerwahl
Marko Arnautovic ist Fußballer des Jahres!
Fußball International
„Krone“-Fußballerwahl
Der Endstand bei den Herren
Fußball National
Trainer des Jahres
Marco Rose sorgt für eine Salzburg-Premiere
Fußball National
„Krone“-Fußballerwahl
Der Endstand bei den Trainern
Fußball National
Stolzer Gregoritsch
Triumph der Gemeinschaft! Special Award für U21!
Fußball National
„Ist etwas Besonderes“
Rapidler Müldür ist Lotterien-Jungstar des Jahres
Fußball National
„Eine riesige Ehre“
Viktoria Schnaderbeck von Fan-Zuspruch überwältigt
Fußball National
„Krone“-Fußballerwahl
Der Endstand bei den Damen
Fußball National
„War schon emotional“
Alex Berger: Comeback nach 7 Monaten Verletzung!
Sport-Mix
Ruttensteiner-„Deal“
Markus Rogan wird Mentalcoach von Israels Kickern!
Fußball International
Steiermark Wetter
1° / 9°
stark bewölkt
2° / 9°
stark bewölkt
2° / 9°
bedeckt
1° / 9°
wolkig
-1° / 6°
Schneeregen

Newsletter