So, 19. August 2018

Auf Aufstiegskurs

03.03.2018 09:54

Wacker-Sieg über Lustenau: 6 Punkte in 2 Spielen!

Der FC Wacker Innsbruck ist voll auf Aufstiegskurs! Die Tiroler setzten sich im einzigen Spiel der 22. Runde, das am Freitag ausgetragen werden konnte, vor eigenem Publikum gegen Austria Lustenau mit 2:1 durch. Es war dies der zweite Sieg im zweiten Frühjahrs-Match.

Zlatko Dedic sorgte vor etwas mehr als 2.000 Zuschauern mit einem Doppelpack (48., 58.) für den zweiten Sieg im zweiten Frühjahrsspiel nach dem Auftakt-2:0 in Hartberg. Der slowenische Stürmer hätte auch drei Tore erzielen können, scheiterte aber mit einem schwach geschossenen Foul-Elfmeter an Lustenau-Tormann Nicolas Mohr (38.). Für die Lustenauer war der frühe Führungstreffer von Ronivaldo (8.) zu wenig.

Seit Oktober unbesiegt
Die Innsbrucker sind damit diese Saison zu Hause weiter unbesiegt, feierten im elften Spiel den siebenten Sieg. Die Mannschaft von Trainer Karl Daxbacher ist in der Liga zudem allgemein seit dem 0:1 bei Liefering am 30. Oktober 2017 sechs Partien unbesiegt.

Die Tiroler konnten sich bei schwierigen Platzverhältnissen vor der Pause kaum entfalten und mussten auch eine kalte Dusche hinnehmen. Lucas Barbosa lief Harald Pichler auf der Seite davon und sein Zuspiel zur Mitte beförderte Ronivaldo über die Linie. Für den Brasilianer war es Saisontor Nummer zehn. Die Gastgeber wurden nur nach einem Foul von Pius Dorn an Dedic im Strafraum gefährlich. Der Gefoulte selbst ließ die Elferchance aber leichtfertig liegen, Mohr erriet die richtige Ecke (38.).

Doppelpack nach Seitenwechsel
Nach dem Seitenwechsel konnten sich die Tiroler deutlich steigern und wurden belohnt. Zwei ähnliche Treffer gaben den Ausschlag, sie wurden jeweils durch einen Gabriele-Eckball eingeleitet. Beim 1:1 kam der Ball über Mathias Maak zu Dedic, beim 2:1 vom Kopf von Christoph Freitag. Innsbrucks Topstürmer musste jeweils aus kurzer Distanz nur abstauben und hält nun ebenfalls bei zehn Saisontoren.

Die Tiroler entschieden damit auch das dritte direkte Saisonduell mit dem Rivalen aus dem Ländle für sich. Drei Siege in Folge für ein Team hatte es in dieser Begegnung in der Erste Liga zuvor noch nie gegeben.

Absagen wegen Kältewelle
Die restlichen drei Partien der 22. Runde hatten aufgrund der Unbespielbarkeit der Plätze infolge der tiefen Temperaturen und winterlichen Verhältnisse in Wien, Kapfenberg und Wiener Neustadt verschoben werden müssen. Das Duell des FAC mit Wattens soll am Montag (18.30 Uhr) stattfinden. Das Aufeinandertreffen von Wiener Neustadt mit Hartberg wurde für 12. März (18.30) angesetzt. Die Partie Kapfenberg gegen Blau-Weiß Linz soll am 20. März (18.30) nachgetragen werden.

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Aktuelle Schlagzeilen
Auf Schulungspferden
45 Polizei-Reiter wollen sich jetzt beweisen!
Österreich
Wissen wie es geht
Kariesfrei ins Leben starten
Gesund & Fit
Von wegen Romantik!
Die schrecklichsten Dates der Hollywoodstars
Stars & Society
„Krone“-Talk
Ioan Holender: „Das ist ein neues Leben!“
Stars & Society
Vizeweltmeister
Kroate Strinic muss wegen Herzproblemen pausieren
Fußball International
Debakel gegen WAC
Mattersburg-Trainer Baumgartner vor dem Aus
Fußball National
Sieg für Benavides
Walkner beendet Atacama-Rallye auf Rang vier
Motorsport

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.