So, 23. September 2018

Zwei Spieler fiebern

08.02.2018 14:19

Ramalho als Fragezeichen bei Red Bull Salzburg

Zum Beginn einer Serie von sieben Spielen in drei Wochen muss der FC Red Bull Salzburg in der 22. Bundesliga-Runde nach Vorarlberg. Das Spiel der Bullen gegen Cashpoint SCR Altach findet am Samstag um 16:00 Uhr in der Cashpoint Arena statt und wird von Schiedsrichter Gerhard Grobelnik geleitet.

Nicht einsatzbereit sind Christoph Leitgeb (Mittelhandbruch) und Hannes Wolf, der krank ist.

Der Einsatz von Andre Ramalho (Oberschenkelprobleme) und Duje Caleta-Car (fiebrig) ist fraglich. 

Zudem ist auch Marco Rose, der deshalb bei der Pressekonferenz von Co-Trainer Rene Aufhauser vertreten wurde, stark verkühlt.

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.