26.12.2008 11:43 |

Mit Auto abgestürzt

16-Jähriger bei Unfall lebensgefährlich verletzt

Bei einem schlimmen Autounfall ist am Montagabend nördlich von Graz ein 16-jähriger Schüler lebensgefährlich verletzt worden. Das Fahrzeug (Bild) war gegen einen Baum geprallt, überschlug sich mehrmals und stürzte rund zehn Meter tief über eine Böschung. Der 18-jährige Fahrzeuglenker aus Gratwein und zwei weitere Mitfahrer (15 und 16 Jahre alt, beide aus Deutschfeistritz) kamen mit leichten Verletzungen davon.

Der Unfall ereignete sich knapp nach 21.00 Uhr auf der L385 von Waldstein in Richtung Deutschfeistritz (Bezirk Graz-Umgebung). Beim Durchfahren eines Waldstücks war das Auto vermutlich durch überhöhte Geschwindigkeit rechts von der Fahrbahn abgekommen und gegen den Baum gekracht. Danach überschlug es sich, stürzte die Böschung hinunter und blieb schließlich im Wald auf dem Dach liegen.

16-Jähriger im Wrack eingeklemmt
Der 16-jährige Beifahrer aus Judendorf-Straßengel wurde im völlig zerstörten Wrack eingeklemmt und musste von der Feuerwehr herausgeschnitten werden. Er wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen ins LKH Graz eingeliefert. Die drei leicht verletzten Burschen konnten sich selbst befreien und kamen ins UKH Graz. Eine Alkoholisierung des Lenkers lag laut Polizei nicht vor.

"Es sieht nicht gut aus..."
Laut Auskunft der Ärzte stehen die Überlebenschancen für den 16-Jährigen schlecht. Er erlitt schwerste Kopfverletzungen, innere Blutungen und zahlreiche Rippenbrüche.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 04. Dezember 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
-1° / 0°
stark bewölkt
-1° / 1°
bedeckt
-3° / -0°
stark bewölkt
-0° / 2°
stark bewölkt
-5° / 3°
bedeckt