12.12.2008 17:09 |

Schlagerportal

Steirische Plattform stürmt Internet-Hitparaden

Der Höhenflug unserer Schlagerstars in den internationalen Verkaufshitparaden - Semino Rossi, Hansi Hinterseer und Co. lassen die Rock- und Popwelt regelmäßig alt aussehen - hat ein steirisches Internet-Trio um Gernot Haberfellner (rechts im Bild) auf den Plan gerufen. Gemeinsam mit Dietmar Muchitsch (links) wurde Anfang 2007 unter der Adresse www.schlagerportal.com eine Plattform lanciert, die alle deutschsprachigen Internet-Hitparaden stürmt: 6,5 Millionen Zugriffe pro Monat!

Haberfellner: "Begonnen hat alles mit der Idee, dass Fans, Musiker und Veranstalter einfach miteinander kommunizieren können." Konzertbesucher agieren da als Schlagerportal-Reporter mit Fotoalben, Künstler und Fans können sich kostenlos registrieren und im Forum diskutieren, ein Veranstaltungskalender weist den Weg durch das Musikjahr und und und.

"Hunderte Künstler an Bord"
Durch den großen Zuspruch - "in diesem Bereich sind wir zu echten Vorreitern geworden, Hunderte Künstler sind nun an Bord" - ist das Projekt zum Selbstläufer geworden. Als offizieller Partner vom "Musikantenstadl" oder der "Starnacht am Wörthersee" ist man hautnah am Geschehen. Auch beim Silvesterstadl mit der "Krone" in der Grazer Stadthalle, wenn DJ Ötzi, Nik P. Claudia Jung, Gus Backus oder die Edlseer bei Moderator Andy Borg ins Jahr 2009 schaukeln.

Demnächst Thema bei Barbara Karlich
Den Hype um die Schlager- und Volksmusikszene macht übrigens auch Barbara Karlich - Sendetermin 16. Dezember - zum Thema. Muchitsch: "Wir werden das Projekt dort präsentieren." Für die nächsten Monate sind ein Online-Star-Spiel und ein Online-Musikshop geplant, wo nicht nur CDs, sondern auch Lieder als mp3 oder Klingeltöne gekauft werden können.

von Thomas Bauer, "Steirerkrone"

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark Wetter
11° / 21°
wolkig
11° / 20°
stark bewölkt
11° / 22°
wolkig
14° / 21°
stark bewölkt
13° / 23°
wolkenlos

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter