Frust in Branchen:

„Müssen jetzt noch einmal Zähne zusammenbeißen“

Für Tourismus und Gastronomie heißt es noch warten, bis geöffnet werden darf. Gastronomie-Obmann Mario Pulker bezeichnete die jüngst bekanntgegebenen Öffnungsschritte als „Schlag in die Magengrube“. Tourismusministerin Elisabeth Köstinger versteht den Frust der Branche, wie sie im krone.tv-Talk „Nachgefragt“ gegenüber Moderator Gerhard Koller erklärt.

Alle anzeigen