« Zurück zur Kategorie "Baumarkt"

Wetterstation Vergleich inkl. Wetterstation Test-Ratgeber sowie einer Auswahl von Top-Produkten

wetterstation testDer tägliche Wetterbericht in Fernsehen oder Radio ist hilfreich, solang die klimatischen Voraussetzungen konstant bleiben. Dennoch weicht das Wetter vor dem eigenen Haus immer von den allgemeinen Aussagen ab. Das liegt unter anderem daran, dass sich Wetterstationen zwar im Umkreis befinden, aber nicht punktgenau definieren, welche Auswirkungen Regen, Sonne oder Schnee haben.

Dank einer Wetterstation erkennen Verbraucher das eigene Wetter vor Ort. Hinzu kommen wichtige Angaben über die Luftfeuchtigkeit, Innentemperatur und potenzielle Aussichten für die kommenden Tage. Darum gibt es sie in zahlreichen Ausführungen, die mitunter nicht nur Wetterstation, sondern auch Uhr oder dekorativer Gegenstand im Innenbereich sind.


Topseller Wetterstation

Funkwetterstation von zknen


Die Funkwetterstation von zknen ist mit einem Außensensor ausgestattet, der eine Kopplung via Bluetooth mit dem Gerät im Innenbereich erhält. Hierdurch findet die Übertragung der Außenmessungen in Bezug auf Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Wettersituation statt. Über eine digitale Anzeige sind alle Informationen auf einem Bildschirm organisiert. Neben der Angabe der Innenbedingungen, wie Luftfeuchtigkeit und Innentemperatur können alle weiteren Angaben zur Außensituation entnommen werden. Zusätzlich verfügt die Wetterstation über eine Uhrzeitfunktion, die als Wecker fungieren kann. Ihr LCD-Display passt sich den Lichtverhältnissen an und ist im Nachtmodus deutlich erkennbar. Der Betrieb von Funkstation und Sensor erfolgt ausschließlich über Batterie.

  • Alle wetterrelevanten Angaben vorhanden
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Dauerhafte Synchronisation durch Außensensor
  • Batteriebetrieben
  • Großes LCD-Display
  • Außenthermometer

ELEGANT Wetterstation mit Farbdisplay


ELEGANT's Wetterstation besticht auf den ersten Blick durch ein Farbdisplay, dass die klimatischen Verhältnisse im Innen- und Außenbereich durch die farbliche Untermalung signalisiert und bewertet. Das LCD-Display ist mit einer Beleuchtungsoption versehen, die im Nachtmodus dezent aufleuchtet und aus allen Winkeln einsehbar ist. Neben den klassischen Wetterangaben zeigt das Display auch Datum, Uhrzeit und die vorherrschende Mondphase an. Der Außensensor übermittelt konstant Wetterlage, Temperatur und Luftfeuchtigkeit über Bluetooth an die Wetterstation. Durch den Hersteller ist das Design so konzipiert, dass sich die Station unauffällig als Dekorationsgegenstand in alle Räume integrieren lässt. Während der Außensensor seine Energie allein aus Batterien bezieht, ist bei der Innenstation sowohl der Batteriebetrieb als auch der Kabelanschluss möglich. Unter Batteriebetrieb unterliegt das Display einem Time-Out, um Energie zu sparen.

  • Farb-LCD-Display
  • Kabel- und Batteriebetrieb möglich
  • Auch als Wecker einsetzbar
  • Mit Nachtmodus
  • Intuitiv in der Bedienung
  • Ideal für die Wettervorhersage

BLADR Wetterstation


Ausgestattet mit Funksensor, der im Innen- und Außenbereich zur Anwendung kommt, punktet BLADRs Wetterstation. Dies wirkt sich positiv auf die Kontrolle von Temperatur und Luftfeuchtigkeit in geschlossenen Räumen aus. Für die Messungen im Außenbereich können die Angaben des Sensors für eine 12 Stunden Prognose der kommenden Wetterentwicklungen verwendet werden. Die Wetterstation fungiert gleichzeitig als Wecker, Kalender und Nachtlicht. Durch einen weiß beleuchteten Hintergrund des Displays sind die Angaben bei allen Lichtverhältnissen zu erkennen. Zusätzlich ist ein Speicher in der Station verbaut, welcher die Temperaturrekorde abspeichert und auf ihrer Grundlage zukünftige Veränderungen berechnen kann. Das Wetter wird neben numerischen Angaben auch grafisch verdeutlicht.

  • Helles Display
  • Als Nachtlicht verwendbar
  • Multifunktionale Verwendung als Wetterstation, Wecker und Kalender
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Perfekt für die Wetterprognose

Kalawen 9 in 1 Wetterstation

Mit einer Reichweite von 60 Metern übermittelt der Außensensor der 9 in 1 Wetterstation zuverlässig und schnell alle klimatischen Außenverhältnisse. Die übersendeten Messergebnisse des Außenbereiches aktualisieren sich auf einer Seite des Displays regelmäßig, während die andere Seite die Messungen des Innenbereiches vorhält. Die Aufteilung der Anzeige separiert nicht nur die beiden Messbereiche, sondern trennt optisch die Anzeigen durch einen farblichen Mittelbereich, der die Wetterlage visualisiert. Neben der Wetterfunktion ist die Verwendung als Uhr, Wecker und Kalender integriert. Durch den dauerhaften Netzbetrieb der Innenstation hält diese eine Extra-Funktion vor. Ein angelegter USB-Port an der Rückseite bietet die Möglichkeit für den Anschluss eines Handyladekabels und wird damit gleichzeitig zur festen Ladestation. Als optisches Highlight steht das Farbdisplay, dass gleichzeitig den dekorativen Charakter erfüllt. Ein cleveres Wetter Widget für Balkon und Gärten.

  • Farbdisplay
  • Als Handyladestation verwendbar
  • Außensensor mit 60 Metern Reichweite
  • Anzeige umfasst: Wetter, Mondphase, Datum und Uhrzeit
  • Mit Wetter Vorschau

DIGOO Funkwetterstation


DIGOOs batteriebetriebene Wetterstation erfüllt neben allen relevanten Angaben zu Wetter und Temperatur gleichzeitig gesundheitliche Aufgaben. Durch die alltägliche Belastung der Augen durch Display und Anzeigen legt der Hersteller Wert auf ein augenfreundliches Design. Eine große und übersichtliche Anzeige mit Zahlen und Piktogramm wird unterstützt durch eine sanfte Beleuchtung und ein unaufdringliches Farb-Design. Über den Außensensor gelangen Wetterinformation auf bis zu 100 Meter Reichweite zum Empfänger. Die Wetterstation findet in allen Bereichen einen Stellplatz, der über die Wandhalterung erweitert ist. DIGOO gibt 18 Monate Garantie auf seine Produkte. Sensor und Wetterstation sind über den firmeneigenen Shop bei Fehlfunktionen zu reklamieren, nachzubestellen oder werden ersetzt. Diese Wetterstation kaufen Kunden, die eine einfache Lösung als Regenmesser suchen.

  • Augenfreundliches Display
  • Modernes Design
  • Mit Wandhalterung
  • 18 Monate Herstellergarantie
  • Digitales Thermometer
  • Mit Hygrometer

Fazit

wetterstation vergleichEine Wetterstation ist ein nützlicher Helfer im Alltag. Die meisten Modelle sind mit zusätzlichen Funktionen ausgestattet, die gleichzeitig Uhr, Kalender und Wecker ersetzen können. Der Betrieb der Außensensoren erfolgt über Batterie. Dabei übermitteln diese ihre Messungen per Funk an die Station. Bei der Anbringung des Sensors gilt es Folgendes zu beachten:

  • Anbringung in Reichweite der Innenstation
  • Regelmäßiger Batteriewechsel für voll Funktionsfähigkeit
  • Keine Montage in direkter Nässe oder vor Wind geschützten Ecken, da dies zur Verfälschung der Messwerte beiträgt.

Zudem ist ein Großteil der Außensensoren vor Spritzwasser geschützt, dennoch nicht wasserdicht. Nutzer sollten sie daher nicht unter den Wasserhahn halten, um sie zu reinigen. Durch den direkten Einfluss von Regen ist eine Schädigung des Sensors denkbar. Kleine Wasserperlen sollten jedoch keinen Einfluss besitzen.

Beim Kauf einer Wetterstation ist es wichtig, dass neben Preis und Funktionen, die Größe des Geräts einberechnet wird. Sie entscheidet über Stellplatz und Dekorationsfunktion. Wetterstationen sind als Nachtlichter einsetzbar, wenn die Hintergrundbeleuchtung mit einem Nachtmodus versehen ist, was einen weiteren Verwendungszweck erfüllt.

Generell erweisen sich Wetterstationen als nützlich, da wichtige Angaben über Innen- und Außenbereich helfen, abzuschätzen welche Kleidung für den Außenbereich angebracht ist oder wie das Wetter in den kommenden Stunden und Tagen wird.

War dieser Vergleich hilfreich?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Noch ohne Bewertungen
Loading...
Dieser Artikel entstand in redaktioneller Unabhängigkeit. Als Amazon-Partner verdienen wir aber an qualifizierten Verkäufen. Die Preise können tagesaktuell abweichen.