« Zurück zur Kategorie "Wohnen"

Pelletofen Vergleich inkl. Pelletofen Test-Ratgeber sowie einer Auswahl von Top-Produkten

pelletofen testWenn es sich draußen abkühlt und ungemütlich wird, gibt es nichts Schöneres als im trauten Heim vor einem Kamin zu sitzen. Die wohlige Wärme, dazu ein gutes Buch und ein Glas Wein und der Abend ist perfekt. Mit einem Pelletofen wird dieser Traum Wirklichkeit. Kunden können zum einen den Effekt eines gemütlichen Holzfeuers, ähnlich einem Heizkamin genießen. Zum anderen produzieren Sie so viel Wärme, welche die Zentralheizung unterstützt.

Es ist aber auch möglich, denn Ofen nur für den Aufstellraum zu nutzen. Diese Art des Heizens bringt einige Vorteile mit sich. So wird der Pelletofen, wie es der Name bereits verrät, mit Pellets und nicht mit Holzscheiten angefeuert. Diese lassen im Gegensatz zu Brennholzscheiden exakter dosieren und dadurch reduzieren sich Brennstoffverbrauch und Abgasemissionen. Weitere Vorteile, die Funktionsweise und die Top-5-Pelletofenmodelle erfahren Nutzer in diesem Ratgeber.

Nemaxx P9 Pelletofen
Farbe
Schwarz
Gewicht
95 Kg
Material
besteht aus hochwertigen Materialien und wurde mit einem aufwendigen Verfahren und technischer Expertise hergestellt
Maße
56,5 x 51 x 95,5 cm
Funktionen
Multifunktionsdisplay, Autoabschaltung Vakuum, Sicherheitsschalter, Stundengenau programmierbar
Überhitzungsschutz
Fassungsvermögen Pelletbehälter
12 Kg
inkl. Fernbedinung
Preis
999,90
 
Zuletzt aktualisiert am
19.03.2020 04:01
Extraflame Luisella von La Nordica
Farbe
Bordeaux, schwarz
Gewicht
64 Kg
Material
Stahl, Gusseisen
Maße
106 x 0,7 x 0,4 cm
Funktionen
5-tastigen Fernbedienung steuert die Zündung, kann den Abbrand regeln und eine Raumtemperatur einstellen
Überhitzungsschutz
Fassungsvermögen Pelletbehälter
12 Kg
inkl. Fernbedinung
Preis
1.095,00
Sie sparen: 16.00€ (1%)
 
Zuletzt aktualisiert am
19.03.2020 04:01
Italiana Camini
Farbe
Beige, Bordeaux, Anthrazit und Mattweiß
Gewicht
109 Kg
Material
Stahl
Maße
n/a
Funktionen
An- und Ausschaltzeiten programmierbar
Überhitzungsschutz
Fassungsvermögen Pelletbehälter
24 kg
inkl. Fernbedinung
Preis
1.119,00
 
Zuletzt aktualisiert am
19.03.2020 04:06
WAMSLER PO 59
Farbe
grau
Gewicht
200 Kg
Material
Stahl
Maße
43 x 45,5 x 95 cm
Funktionen
4 verschiedene Getriebeausgangszeit programmierbar, Wärmeleistung 6 kW
Überhitzungsschutz
Fassungsvermögen Pelletbehälter
16 L Tank
inkl. Fernbedinung
Preis
1.749,95
 
Zuletzt aktualisiert am
20.03.2020 03:28
ABBILDUNG
Modell Nemaxx P9 Pelletofen Extraflame Luisella von La Nordica Italiana Camini WAMSLER PO 59
Farbe
Schwarz Bordeaux, schwarz Beige, Bordeaux, Anthrazit und Mattweiß grau
Gewicht
95 Kg 64 Kg 109 Kg 200 Kg
Material
besteht aus hochwertigen Materialien und wurde mit einem aufwendigen Verfahren und technischer Expertise hergestellt Stahl, Gusseisen Stahl Stahl
Maße
56,5 x 51 x 95,5 cm 106 x 0,7 x 0,4 cm n/a 43 x 45,5 x 95 cm
Funktionen
Multifunktionsdisplay, Autoabschaltung Vakuum, Sicherheitsschalter, Stundengenau programmierbar 5-tastigen Fernbedienung steuert die Zündung, kann den Abbrand regeln und eine Raumtemperatur einstellen An- und Ausschaltzeiten programmierbar 4 verschiedene Getriebeausgangszeit programmierbar, Wärmeleistung 6 kW
Überhitzungsschutz
Fassungsvermögen Pelletbehälter
12 Kg 12 Kg 24 kg 16 L Tank
inkl. Fernbedinung
Preis

Pelletofen Topseller

Nemaxx P9 Pelletofen – moderner Heizofen in schwarz


Der P9 Pelletofen besteht aus hochwertigen Materialien und wurde mit einem aufwendigen Verfahren und technischer Expertise hergestellt. Demzufolge haben Nutzer lange Freude an ihrer Pelletheizung. Auch in puncto Sicherheit überzeugt das Modell, das technische Herzstück des Ofens erfüllt sämtliche Sicherheitsanforderungen und beeindruckt mit höchster Effektivität. Doch nicht nur dass, auch die Optik des Ofens kann sich sehen lassen. Diese Tatsache ist nicht unwichtig, schließlich ist sein Anblick sehr präsent. Bei diesem Modell müssen sich Kunden keine Sorgen machen, in seinem schlichten Schwarz ist er zeitlos und edel zugleich. Ein weiteres tolles Feature wartet auf Interessenten: Der Pelletofen lässt sich komfortabel für eine Woche programmieren. Das heißt, er heizt eigenständig in den verschiedensten Heizphasen.

  • Qualitativ hochwertiger und langlebiger Pelletofen
  • Erfüllung aller Sicherheitsanforderungen (zum Beispiel Überhitzungsschutz oder Autoabschaltung)
  • Ansprechende Optik und zeitloses Design
  • Stundengenau programmierbar für eine Woche
  • Kein wasserführender Ofen

Extraflame Luisella von La Nordica – Pelletofen in Bordeauxrot


Dieser Pelletofen vereint wohlige Wärme und eine unkomplizierte Bedienung. Zudem stellt er in seinem Bordeauxrot einen Hingucker und Farbtupfer für die Wohnung dar. Der Holzofen besitzt ein Display, über das er sich einfach steuern lässt. Für mehr Komfort ist dies auch mit einer fünftastigen Fernbedienung möglich. Heiz-Fans können damit die Zündung und den Abbrand regeln oder die passende Raumtemperatur einstellen. Das für den Ofen ausgewählte Material ist wertbeständig und von hoher Qualität. Die Brennschale und Türen bestehen aus Gusseisen, das Korpus ist aus Stahl gefertigt. Außerdem verfügt der Pelletofen über eine innovative Luftführung. Dadurch bleiben die Innenseiten der Glasscheiben sauber (Clean Glass Control).

  • Pelletofen mit komfortabler Bedingung über Display und Fernbedienung
  • Farblicher Hingucker in dekorativem Bordeauxrot
  • Hochwertige und langlebige Materialien wie Gusseisen und Stahl
  • Elektronisch geregelte Luftführung für ein sauberes Scheibeninneres
  • Sehr hoher Wirkungsgrad (>91%)

Italiana Camini – Pelletofen in zeitgemäßem Mattweiß

Dieser Pelletofen integriert sich wunderbar in eine moderne Einrichtung. Der mattweiße Korpus ist zeitlos und passt sich dem restlichen Mobiliar gut an. Durch seine Fertigung aus hochwertigem Stahl ist eine lange Lebensdauer garantiert. Für den besonderen Hingucker ist der Ofen mit Keramikseiten verkleidet. Doch nicht nur seine Optik überzeugt, sondern auch die in ihm steckende innovative Technik. Die Verbrennung der Holzpellets passiert über eine elektronische Steuerung und vollbringt maximale Leistung. Auf der Oberseite ist ein praktisches Bedienfeld verbaut, mit welchem Anwender die verschiedenen Funktionen des Ofens kontrollieren. Über eine integrierte Zeitprogrammierung können Freunde der Hitze den Pelletofen für jeden Tag neu oder in Wochen- beziehungsweise Wochenendmodus implementieren.

  • Pelletofen in ansprechender und moderner Optik
  • Verarbeitung von hochwertigem Stahl und dekorativen Keramikseiten
  • Elektronisch gesteuerte Verbrennung
  • Praktisches Bedienfeld auf der Oberseite des Ofens
  • Eingebaute Zeitprogrammierung

WAMSLER PO 59 – Pelletofen in klassischem Grau


Der PO 59 verfügt über einen massiven Brennertopf aus Gusseisen und einen Stahlkorpus mit Keramik-Abdeckung. So ist er nicht nur besonders stabil, sondern auch ein dekorativer Blickfang. Außerdem verfügt er über einem 10,5 Kilogramm Pellet-Tank mit automatischer Beschickung. So fördert die Förderschnecke je nach Leistungsstufe automatisch die richtige Brennstoffmenge zu. Integrierte Mikroprozessoren stimmen die Menge der Pellets und den Verbrennungsvorgang genau aufeinander ab. Die Gebläse-Unterstützung sorgt für eine bessere Wärmeverteilung. Der Pelletofen lässt sich über das Anzeigefeld in vier unterschiedliche Zeiteinstellungen programmieren.

  • Massiver Pelletofen mit Brennertopf aus Gusseisen und Stahlkorpus
  • Dekorative Keramik-Abdeckung
  • Pellet-Tank mit automatischer Beschickung
  • Bessere Wärmeverteilung durch Gebläse-Unterstützung
  • Auswahl von vier unterschiedlichen Zeiteinstellungen

Pelletofen Graziosa Steel von Extraflame in Pergament

Dieser Pelletofen ist vor allem für ein Wohnzimmer wenig Platz geeignet. Wie es der Name „Graziosa“ bereits verrät, ist das Modell besonders schlank. Kombiniert mit der farbig lackierten Stahlverkleidung in Pergament sieht der Ofen besonders edel aus – mit einem Hauch von Vintage. Auf dem integrierten Display lassen sich die verschiedenen Leistungsparameter ablesen und der Wochentimer programmieren. Brennstoffzufuhr und Rauchabzugsleistung werden von einer Steuerplatine geregelt. Durch den vorhandenen Pellettank mit Förderschnecke wird automatisch nachgelegt. So haben Frostbeulen bis zu einen Tag Ruhe und müssen sich um nichts kümmern.

  • Edler und dekorativer Pelletofen im Vintage-Look
  • Platzsparend dank schlankem Design
  • Hochwertige Stahlverkleidung in Pergament
  • Integrierter Wochentimer
  • Automatische Brennstoffzufuhr

Pelletofen Test und weitere Informationen

kachelofenPelletöfen im Test von Experten liefern interessierten Fans der Heizöfen eine wertvolle Orientierung für den späteren Kauf, doch nur seriöse Pelletofen Tests wissen tatsächlich zu überzeugen. Solche finden Kunden bei bekannten Seiten, wie der Stiftung Warentest. Dort steht die Qualität der Prüfungen an oberster Stelle, denn Profis auf ihrem Gebiet ermitteln sowohl Vorzüge als auch Schwachstellen und führen diese in einen informativen Begleitartikel zusammen. Zu erkennen sind seriöse Pelletofen Tests vor allem anhand repräsentativer, neutraler und objektiver Merkmale, die für echte Testergebnisse stehen.

Ein anderes Bild ergeben unseriöse Pelletofen Tests von unbekannten Webseiten, die nur auf Interessenten warten, um ihre Produkte bewerben zu können. Häufig wurde kein echter Pelletofen Test durchgeführt. Unsichere Anwender erkennen solche scheinbaren Testportale anhand von Punktebewertungssystemen, wenig Text und Informationen sowie unbekannten Prüfsiegeln. Mehrwert und Inhalt suchen Leser vergebens, weshalb zu raten ist solche Angebote unbedingt zu meiden.

Im vorliegenden Ratgeber entdecken Heizfreunde keinen Pelletofen Test, dafür jedoch einen informativen Artikel mit vielen Fakten und Tipps zu den Öfen und eine Auflistung beliebter Produkte im Vergleich.


Die Funktionsweise eines Pelletofens

Ein Pelletofen ist ein dezentrales Heizgerät. Grundsätzlich unterscheidet er sich von anderen Öfen durch den zu verwendenden Brennstoff. Das sind, wie es der Name bereits verrät, aus Holzspänen gewonnene Pellets und keine herkömmlichen Holzscheite. Die Späne werden zu 20 bis 50 Millimeter großen Presslingen verarbeitet. Damit sie in ihre Form finden, werden bei der Pressung Wasser und Maisstärke verwendet. Der Pelletsofen enthält einen Vorratstank oder auch Pelletkessel über den mit einer Fördermechanik, die benötigte Menge des Brennstoffs zum Zielpunkt befördert wird.

So fallen die gepressten Holzspäne automatisch in die Brennmulde, wo sie ein Zünddraht schließlich entflammt. Ein lautloses Gebläse reguliert dabei die Frischluftzufuhr. Viele Modelle verfügen über eine elektronisch gesteuerte Mechanik, welche einen automatisierten Betrieb ermöglicht. Über eine Zeitschaltuhr geht der Speicherofen zu vorbestimmten Zeiten an. Erreicht die Raumtemperatur schließlich den von Ihnen vorgegebenen Wert, schaltet sich der Pelletofen wieder ab. Außerdem ist an der Frontseite eine Glasscheibe verbaut, die freien Blick auf die Flammen ermöglicht. So sehen Verbraucher nicht nur, ob der Ofen brennt, sondern erhalten auch einen Kaminofen ähnlichen Effekt. Natürlich hat die Sichtscheibe auch den Sinn, einen höheren Strahlungswärmeanteil an den Aufstellraum abzugeben. Die Besitzer eines Pelletofen beschreiben diese abgestrahlte Wärme als sehr angenehm, fast so, wie wenn Sonnenstrahlen auf die Haut treffen.


Pelletofen einbauen lassen

Haben Kunden sich für einen Pelletofen entschieden, gilt es besondere Richtlinien für den Einbau und die Montage zu beachten. Daher sollte die Installation nur von einem sachkundigen Fachmann vorgenommen werden. Vorher sollten Interessenten sich beim verantwortlichen Schornsteinfeger erkundigen, ob Ihr Pelletofen angeschlossen werden darf. Dieser prüft zum Beispiel die ordnungsgemäße Abgasführung oder die ausreichende Versorgung mit Verbrennungsluft. Natürlich klärt der Schornsteinfeger auch, ob sich Ihr Schornstein überhaupt für das dezentrale Heizgerät eignet.


Vorteile eines Pelletofens

kaminEin mit Pellets betriebener Ofen bringt einige Vorzüge mit sich. Zum einen ist die Verbrennung des Biomasse-Brennstoffs CO2-neutral und zählt sogar zu den erneuerbaren Energien. Regional hergestellte Pellets schonen zusätzlich die Umwelt und günstig ist die Anschaffung auch. Zudem fallen kaum Ascheabfälle an. Anders als bei Holz und Kohle entsteht bei den Pellets kein Schmutz, so ist das Heizen eine deutlich sauberere Angelegenheit. Das gilt auch für die Lagerung und das Einfüllen in den Ofen.

Neben dem sind die Holzpellets bereits heizfertig und wiegen kaum etwas. So entfällt auch lästiges Holzhacken, Kohlenschleppen sowie ein aufwendiges Lagern und Stapeln. Das Heizen ist also sehr bequem. Ein weiterer Vorteil ist die optische Flexibilität, die ein Pelletofen mit sich bringt. Schließlich ist ein Ofen im Wohnraum sehr präsent und soll das Gesamtbild der Einrichtung nicht stören. Pelletöfen werden mit den unterschiedlichsten Verkleidungen angeboten, sodass für jeden Geschmack das Passende dabei ist. Es gibt auch Modelle, die wie ein Specksteinofen oder Kachelofen aussehen. Dabei gibt der Ofen die gespeicherte Wärme langsam an den Raum ab und sorgt für eine gemütliche und wohlige Wärme. Zudem ist es möglich, Pelletöfen in die Zentralheizungsanlage zu integrieren und so eine Pellet-Zentralheizung zu installieren.


Wasserführender Pelletofen

Ein mit Pellets betriebener Ofen dient in erster Linie dazu, um ihn in einem Raum aufzustellen und diesen zu heizen. Doch es gibt auch wasserbetriebene Modelle, die weitere Bereiche heizen. Wasserführende Pelletöfen können ihre Verbrennungswärme nicht nur an den Aufstellraum, sondern auch an die Heizungsanlage übertragen. Dazu benötigt er zusätzlich zu Vorratstank und Brennraum noch einen Wärmeübertrager. Letzterer verwendet einen Teil der Wärme zum Erhitzen des Heizungswassers. So kann die Energie zur übrigen Heizungsanlage transportiert werden und von dort aus die Raumheizung oder die Warmwasserbereitung sicherstellen.


Pelletofen kaufen

Der Preis für das Heizgerät ist meist etwas höher als bei einem regulären Kaminofen. Dies lässt sich auf die komplexere Funktionsweise zurückzuführen. Die Kosten hängen natürlich auch von der Leistung und Qualität ab, auch der Hersteller beziehungsweise die Marken spielen eine Rolle. Eine Pelletheizung kaufen Anwender sowohl online, in Fachgeschäften sowie in Baumärkten, wie Hagebau oder Hornbach. Entscheiden sich Verbraucher für einen Onlineanbieter sollten sie sich vorher über den Versand und die Höhe der Versandkosten informieren. Eine Finanzierung ist in vielen Fällen möglich ebenso wie eine BAFA-Förderung. Es lohnt sich auch, nach einem Pelletofen Abverkauf Ausschau zu halten.


Fazit zu Pelletöfen

Ein Pelletofen besticht durch eine Reihe von Vorteilen. Er ist umweltfreundlich, sauber und einfach in der Handhabung. Gleichzeitig müssen Heizfreunde auf ein loderndes Flammenspiel und den Kamineffekt nicht verzichten. Anders als bei herkömmlichen Kaminöfen heizen sie nicht mit Holzscheiten, die immer wieder von Hand nachgelegt werden müssen. Die Pellets werden bei den meisten Modellen automatisch nachgefüllt. Zudem wärmt ein Pelletofen nicht nur im Aufstellraum, sondern lässt sich auch in die Heizungsanlage integrieren. Dadurch erhalten Kunden nicht nur eine weitgestreute Raumwärme, sondern erzielen auch eine Warmwasserbereitung.

War dieser Vergleich hilfreich?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Noch ohne Bewertungen
Loading...
Dieser Artikel entstand in redaktioneller Unabhängigkeit. Als Amazon-Partner verdienen wir aber an qualifizierten Verkäufen. Die Preise können tagesaktuell abweichen.