« Zurück zur Kategorie "Haushalt"

Kaffeemaschinen

kaffeemaschinen testDie Deutschen haben einen enormen Kaffeegenuss pro Kopf, weshalb eine Kaffeemaschine mittlerweile beinahe in jedem Haushalt zu finden ist. Dementsprechend groß ist die Auswahl der im Handel erhältlichen Kaffeemaschinen. Konsumenten haben die Wahl zwischen einfachen Filterkaffeemaschinen, gut ausgerüsteten Vollautomaten sowie komfortablen Kaffeepadmaschinen oder Kapselmaschinen. Da ein gutes Gerät enorm zu einem gelungenen Start in den Tag beiträgt, sollte das Produkt nicht leichtfertig gewählt sein. Welche Vorteile die jeweiligen Produkte mitbringen und für wen sie sich eignen, darüber klärt der nachfolgende Ratgeber auf.


Kaffeemaschinen Topseller

Philipps Senseo dunkelblaue Kaffeepadmaschine

Mithilfe ihres einzigartigen Brühsystems bereitet die Senseo Kaffeepadmaschine auf Knopfdruck ein oder zwei Tassen leckeren Kaffee zu. Anwendern ermöglicht die mit einem Kaffeestärkenwähler ausgestattete Kaffeemaschine, das Getränk in gewünschter Stärke und Intensität zuzubereiten. Insgesamt 45 Aroma-Düsen holen das Beste aus den Kaffeepads heraus und tragen zu einem vollmundigen Genusserlebnis bei. Durch den integrierten Brühstopp laufen die Tassen beim Befüllen nicht über. Nach spätestens 30 Minuten Laufzeit schaltet sich die spülmaschinenfeste Kaffeemaschine automatisch ab. Zu jedem Zeitpunkt lässt sich das System dank der Ein-Knopf-Konzeption intuitiv bedienen.

  • Kaffeestärke individuell einstellbar
  • Automatischer Brühstopp
  • Spülmaschinenfest
  • Vielzahl unterschiedlicher Kaffeepads

De'Longhi Magnifica S ECAM Kaffeevollautomat


Der Kaffeevollautomat von De'Longhi ist durch seinen Ein-Knopf-Mechanismus sowie dem Drehregler einfach und intuitiv bedienbar. Gleichzeitig sorgt seine spezielle Milchaufschäumdüse für vollmundige Erlebnisse. Als geräuscharmes Gerät arbeitet der schwarze Kaffeevollautomat mit leisem Mahlwerk. Selbst koffeinfreier Kaffee oder Kaffeebohnen lassen sich im Behälter einlegen und verarbeiten. Anwender können zwischen fünf voreingestellten Kaffeestärken wählen und entscheiden, ob sie lieber milden oder kräftigen Kaffee genießen. Gleichzeitig eignet sich der Kaffeevollautomat mit Heißwasserfunktion auch zum aufbrühen von Tee. Ein weiterer Vorteil ergibt sich in der leichten Reinigung des Geräts. Da die Brühgruppe vollständig aus der Maschine entnehmbar ist, lässt sie sich einfach sauber bekommen.

  • Leises Mahlwerk
  • Intuitive Bedienung
  • Spezielle Milchaufschäumdüse
  • Fünf verschiedene Kaffeestärken

Bosch Tassimo Happy Kapselmaschine


Die vollautomatische Kapselmaschine kann bis zu 70 Getränke unterschiedlicher Marken zubereiten. Dank der patentierten Barcode-Technologie bereitet der Kaffeeautomat jedes Getränk, individuell gemäß der richtigen Temperatur und Brühzeit, zu. Da das Podest höhenverstellbar ist, lässt sich das gewünschte Heißgetränk in jede Tassenform füllen. Trotz Getränkevielfalt kommt die günstige Kaffeemaschine in einer kompakten Form daher. Auf diese Weise kann sie einfach und platzsparend in der Küche verstaut werden. Mit dem extragroßen Wassertank mit einem Fassungsvermögen von 0,7 Liter ist es locker möglich, zwei Getränke direkt hintereinander zuzubereiten.

  • Platzsparende Konzeption
  • Ein-Knopfdruck-Technologie
  • Höhenverstellbares und herausnehmbares Tassenpodest
  • Getränkevielfalt mit mehr als 70 Marken
  • Extra großer Wassertank mit 0,7 Liter Fassungsvermögen

Krups Nescafé Dolce Gusto Lumio


Vielfältige Kaffeesorten und schnelle Zubereitung: Die Krups Dolche Gusto ermöglicht mit ihrem intelligenten Kapselsystem den Kaffeegenuss von mehr als 30 unterschiedlichen Heißgetränken auf Knopfdruck. Eine intelligente Zubereitung gewährleistet das LED-Bedienfeld, mit dem sich die Wassermenge schnell und intuitiv einstellen lässt. Als Hingucker in jeder Küche kommt die kultige Dolche Gusto Maschine in einem knalligen Rotton daher. Durch die höhenverstellbare Abtropfschale fällt es leicht, große und kleine Tassen in Kapsel-Kaffeemaschine hineinzustellen. Sogleich gehört diese Kapselmaschine mit ihren kompakten Maßen zu den platzsparendsten Produkten aus dem Hause Dolce Gusto.

  • Intelligentes LED-Bedienfeld
  • Inklusive Latte Macchiato-Kapseln
  • Kompakte und platzsparende Maße
  • Höhenverstellbares Podest
  • Auffällige rote Farbe im modernen Design

Kaffeevollautomat von Siemens

Durch wunderbares Zusammenspiel zum perfekten Kaffeegenuss: Das iAroma System der Siemens Coffe Maschine bereitet das gewünschte Getränk in perfekter Trinkqualität zu. Von Beginn an gewährleistet die Maschine eine rasche und intuitive Bedienungsweise. Eine der integrierten Funktionen lässt es sogar zu, zwei Tassen Kaffee gleichzeitig zu befüllen. Bis zu vier Getränkewünsche speichert das System ein, was die künftige Kaffeezubereitung erheblich vereinfacht. Ein optisches Highlight stellt das beleuchtete Tassenpodest dar. Bewusste Genießer wählen den integrierten aromaDouble Shot, der den bitteren Nachgeschmack des Kaffees vermeidet.

  • SensoFlow System für maximales Aroma
  • Vollautomatische Dampf-Reinigung
  • OneTouch DoubleCup auch für zwei Tassen gleichzeitig
  • Beleuchtetes Tassenpodest
  • Bis zu 4 Lieblingsgetränke merken

Fazit zu Kaffeemaschinen

kaffeemaschinen vergleichWelche Kaffeemaschine sich am ehesten für die eigenen Bedürfnisse eignet, hängt stark von dem Kaffeekonsum ab. Bei hohem Kaffeekonsum lohnt sich eine vollautomatische Maschine, die eine Vielzahl an Heißgetränken zubereiten kann. Zu beachten ist allerdings, dass ein Kaffeevollautomat schwerer zu reinigen ist als eine gewöhnliche Kaffeefiltermaschine. Allerdings ist er perfekt für viele Menschen, die gleichzeitig oder rasch nacheinander mehrere Kaffees trinken möchten.

Für Konsumenten, die wenig Kaffee trinken, bietet sich eine der vorgestellten intuitiv bedienbaren Kapsel- oder Kaffeepadmaschinen an. Auch für Anwender, die in der Küche wenig Platz zur Verfügung haben, könnten solch platzsparende Kompaktmaschinen interessant sein. Als erste Wahl kommen sie ebenfalls für Menschen infrage, die lediglich über ein kleines Budget verfügen und dennoch nicht auf aromatischen Kaffeegenuss verzichten wollen. Für energische Espressoliebhaber bietet sich indes eine spezielle Maschine an: die Kaffeeespressomaschine, die zwischen 70 und 2000 Euro kosten kann. Wer „rein schwarzen“ Kaffee in hohen Mengen konsumiert, sollte zur klassischen Kaffeefiltermaschine tendieren. Sie ist einfach zu bedienen und leicht zu reinigen, wobei sich die Sortenvielfalt hier lediglich auf einfachen Filterkaffee beschränkt.

War dieser Vergleich hilfreich?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
12 Bewertungen 4,33 von 5 Sternen
Loading...

Weitere interessante Vergleiche

Dieser Artikel entstand in redaktioneller Unabhängigkeit. Als Amazon-Partner verdienen wir aber an qualifizierten Verkäufen. Die Preise können tagesaktuell abweichen.