Anzeige

Wett-Tipps & Prognosen & Quoten

Hier findest du Wett-Tipps zu den unterschiedlichsten Events aus dem Sport. Wie auch bei den Sportwettenanbietern, ist auch bei unseren Prognosen der Fußball König. Wir decken mit unseren Wett-Tipps die wichtigsten europäischen Ligen, wie die Tipico Bundesliga, Bundesliga, 2. Bundesliga, Champions- und Europa League, Weltmeisterschaft oder auch Europameisterschaft ab. Obwohl bei uns natürlich der Fußball klar im Fokus steht, wirst du aber auch Tipps zu Formel 1 Rennen, Basketball oder den Super Bowl finden. Daneben decken wir auch Highlights bei MMA, Golf, Radrennen, Tennis oder Boxen ab. Wenn es ein spannendes Sportevent gibt, auf das sich eine Wette lohnt, dann werden wir euch dafür eine Wett-Tipp anbieten. Die Krone Sportwetten Redaktion besteht aus mehreren Spezialisten aus diversen Sportbereichen. Zusätzlich sind alle Redakteure leidenschaftliche Wetter und kennen sich dementsprechend auch hervorragenden mit Quoten und Buchmachern aus.

Unsere Wett-Tipps sind eine fundierte Analyse, die immer auch eine Prognose, sowie einen darauf basierenden Wett-Tipp enthält. Außerdem erfährst du, bei welchem Buchmacher du die empfohlenen Wette am besten platzierst und welche Quote du dafür bekommst. Vorbeischauen lohnt sich!

Expertentipps & Prognosen – Das ist uns wichtig

Zu aller erst sei erwähnt, dass ein Tipp & Prognose immer nur eine Tendenz angeben können. Leider können wir noch nicht in die Zukunft schauen, daher sind alle unseren Wett-Tipps & Prognosen eine Tendenz, wie das Spiel oder die Begegnung nach unserer Meinung enden wird. Der Erfolg durch unsere jahrelange Erfahrungen auf dem Wettmarkt und die Begeisterung für Fußball hat uns in den letzten Jahren allerdings immer wieder recht gegeben, dass wir durchaus zuverlässig und mit einem großen Prozentsatz Spiele und Begegnungen prognostizieren können. Dabei wenden wir auch kein Hexenwerk an. Anhand von diversen Statistiken und Zahlen wird jedes Spiel ausführlich und detailliert besprochen und analisiert. Am Ende erstellen wir auch eine kurze, leicht verständliche aber voll umfänglichen Wett-Tipp zu dem Spiel – mit einer klaren Buchmacher Empfehlung am Ende, bei welchen Wettanbieter ihr die beste Quoten für die Wett-Tipps & Prognosen bekommt.

Wett-Tipps & Prognosen – So gehen wir vor

Eine neutrale, unabhängige und objektive Prognosen steht bei uns über allem. Es ist wichtig sich alle relevanten Daten und Fakten anzuschauen udn diese auch ungeschönt in die Analyse mit einfließen zu lassen. Nur so kann sicher gestellt werden, dass der Wett-Tipp auch wirklich zuverlässig ist. Bei einer Prognose zu einer Begegnung gehen wir in der Regel immer recht ähnlich vor. Alle unsere Wett-Tipps & Prognosen bestehen aus folgenden Punkten:

  • Einleitung – Kurzanalyse
  • Detaillierte Analyse Team A
  • Aufstellung beider Mannschaften
  • Detaillierte Analyse Team B
  • Wett-Tipp & Prognose, beste Quote, Wettanbieter

Wett-Tipps & Prognosen – Gerade Neulinge können schnell den Überblick verlieren

Ein guter, seriöser Wett-Tipp ist für jeden Wetter Gold wert. Natürlich verfügen gerade die alten Hasen im Wettgeschäft über eine ordentliche Erfahrung und könne schon auf eine lange Wett-Karriere zurückblicken. Jeder, der sich länger mit Sport beschäftigt, kann selber einigermaßen gut einschätzen wie stark ein Team zu bewerten ist und wie beim nächsten Spiel höchstwahrscheinlich abschneiden werden. Dennoch fehlt den meisten „Hobby-Analysten“ eine wirkliche Grundlage bestehend aus Zahlen, Statistiken und der richtigen Gewichtung der unterschiedlichen Parameter – oft wird hier nach dem Bauchgefühl entschieden. Damit kann man zwar auch richtig liegen, aber es keine neutrale Prognose- Schlimm wird es vor allem, wenn noch Emotionen im Spiel sind, wenn es z.B. um das Lieblings-Team geht. Gerade Neulinge tun sich oft schwer solide Wett-Tipps abzugeben. Dabei geht es nicht um Spiele, bei denen der FC Bayern München gegen einen Vierteiligsten bei der ersten Runde im DFB-Pokal spielt, welches sicher die Mehrheit ohne ausführliche Analyse richtig prognostizieren würde – vielmehr geht es um wirklich spannende Duelle auf Augenhöhe, bei dem sich die Mannschaften nicht schenken und beide das Zeug haben zu gewinnen haben. Solche knappen Duelle, mit einem nicht gewissen Ausgang sind eher die Regel. Und genau dafür gibt es unsere Krone Sportwetten Wett-Tipps & Prognosen.

Tipps & Prognosen – Was bedeutet das?

Neben einem klaren Wett-Tipp für die Partie, empfehlen wir euch natürlich auch einen Wettmarkt, auf dem ihr eurer Wette platzieren könnt. Denn nicht immer ist die klassische Drei-Wege-Wette die beste Wahl. Es ist zwar der offensichtlichste und beliebteste Wettmarkt bei den Buchmacher, aber nicht immer der beste für eure Wette. Oft können Handicap-Wette, Tor-Wetten oder Halbzeit-Wetten deutlich sicherer und lukrativer sein.

Somit geben wir euch neben einer Tendenz bei dem Spiel auch eine Empfehlung für den besten Wettmarkt bei der Partie ab. Zusätzlich suchen wir für euch den besten Buchmacher zu dem empfohlen Wettmarkt raus, damit ihr auch mit der beste Quoten euren Wett-Tipp platzieren könnt. Solltet ihr bei dem Buchmacher noch kein Wettkonto besitzen, bei dem wir euch die Wette empfehlen, dann ist das auch kein Problem. Alle Buchmacher verfügen über einen tollen Wettbonus für Neukunden, bei dem Neukunden nach der Anmeldung und der ersten Einzahlung noch extra Wettguthaben erhalten.

Eine Garantie, dass unsere Wett-Tipps wirklich aufgehen, können wir euch natürlich nicht geben, allerdings sind sie natürlich kostenlos für euch und zudem beschäftigen wir uns seit Jahren professionell mit Wett-Tipps aller Rt . Somit sind sie eine super Ergänzung zum eigenen Fachwissen, um wirklich die möglichst beste Prognose zu erhalten.

Vorhersagen für Fußballspiele

Um eine gute Fussball Prognose abzugeben, analysieren unsere Wett-Experten jede Begegnung penibel. Die relevantesten Faktoren haben wir hier zusammengefasst:

Direktvergleich: Beide Mannschaften vergleichen

Wenn zwei Mannschaften aufeinandertreffen und du einen guten Wett-Tipp abgeben willst, solltest du dir unbedingt die letzten paar Begegnungen genauer anschauen. In der Regel sind fünf Partien ausreichend. In manchen Fällen, wenn zum Beispiel Nationalmannschaften gegeneinander antreten, kann es vorkommen, dass die letzte Partie schon Jahre zurückliegt oder die Paarung sogar zum ersten Mal stattfindet. Liegt eine Partie schon länger als zwei Jahre zurück, sollte man den Direktvergleich nicht zu sehr in seine Entscheidung einfließen lassen. Spielen zwei Mannschaften in derselben Meisterschaft und in der Hinrunde konnte eine Mannschaft einen 5:0-Sieg holen, ist das ein gutes Indiz für einen Sieg in der Rückrunde.

Heimvorteil: Zuhause spielt man besser

Es ist statistisch bewiesen, dass die eine Mannschaft in ihrem eigenen Stadion besser spielt. Dementsprechend wichtig ist der Heimvorteil. Sind zwei Mannschaften ebenbürtig, solltest du dich für die entscheiden, die vor den eigenen Fans spielt. Woran das liegt, hat mehrere Gründe. Erstens kennen sie alle Abläufe perfekt. Die Kabine ist nichts Neues und auch den Platz kennen sie in- und auswendig. Das mag auf den ersten Blick nicht so relevant sein, aber vor allem der Rasen ist dabei wichtig. Manche Vereine bewässern den Rasen noch kurz vor dem Spiel oder sogar in der Halbzeit, um den Ball schneller laufen zu lassen. Damit ist eine Mannschaft, die auf schnelles Kombinationsspiel baut, klar im Vorteil, denn der Ball läuft so einfach schneller. All das berücksichtigen wir natürlich in unseren Fußball Prognosen.

Der Kader: Spieler und Trainer spielen eine Rolle

Den Kader zu vergleichen ist ein Muss für jede Fussballwette. Eine große Hilfe ist dabei die Seite von Transfermarkt. Hier findest du nicht nur alle Kader, sondern auch die Marktwerte der einzelnen Spieler. Zwar ist ein Marktwert nicht immer gleichzusetzen mit der Qualität eines Kaders, es gibt aber eine Tendenz an. Tritt ein 10 Millionen Euro Kader gegen einen 100 Millionen Euro Kader an, ist der Favorit eindeutig. Hat der eine einen Marktwert von 100 Millionen und der andere einen für 90 Millionen, ist eine Aussage über den Favoriten nicht mehr möglich. Der Trainer zählt zwar nicht direkt zum Kader, auch auf ihn solltest du aber ein Auge haben. Jeder kennt den sogenannten Trainer-Effekt, der sich sehr positiv auf die ersten Partien unter einen neuen Trainer auswirken. Hat eine Mannschaft gerade erst einen neuen Trainer eingestellt, ist das nicht selten der Beginn eines Aufwärtstrends.

Aufstellung: Auch gesperrte und verletzte Spieler berücksichtigen

Für eine gute Fussball Vorhersage, musst du auch wissen, wer auf dem Platz steht. Du kannst zwar den gesamten Kader analysieren, am Ende stehen aber nur elf Spieler davon auf dem Platz. Leider geben die Teams erst kurz vor Anpfiff die Aufstellungen bekannt, verfolgst du eine Mannschaft aber schon länger, hast du vielleicht schon eine grobe Idee, wie sie spielen könnten. Unbedingt solltest du aber darauf achten, ob Spieler gesperrt oder verletzt sind. Zum Beispiel ist der FC Barcelona mit Messi besser, als ohne den Argentinier.

Die Form: Wie hat sich eine Mannschaft kürzlich geschlagen?

Anhand der Formtabelle kannst du auf einen Blick erkennen, wie sich eine Mannschaft in einer bestimmten Liga in den letzten fünf Partien geschlagen hat. Dabei werden nur die Punkte der letzten fünf Spiele angezeigt. So kannst du ziemlich gut erkennen, welches Teams sich im Aufwind oder Sturzflug befinden. Handelt es sich um ein Champions League Spiel oder ein anderes Turnier, in dem keine Punkte vergeben werden, solltest du dir ebenfalls den Turnierverlauf anschauen. Zudem lohnt es sich hier auch wettbewerbsübergreifend zu arbeiten. Startet eine Mannschaft nach einer 5:0-Klatsche in der Champions League in einen Bundesliga-Spieltag, hat das definitiv auch eine Auswirkung auf ihre Leistung.

Die Wettquote: Umso hoher die Quote, umso höher der Gewinn

Die Quote ist letztendlich der Faktor, der über die Höhe deines Gewinns entscheidet. Genau deswegen lohnt es sich Quoten zu vergleichen. Die Schwankungen sind zwar von Sportwettenanbieter zu Sportwettenanbieter nicht besonders groß, dennoch lohnt es sich hier zu vergleichen. Sicherst du dir dadurch eine 2,60-Quote anstatt eine 2,50-Quote, hast du immerhin mehr Gewinn. In unseren Fußball Tipps findest du nicht nur eine passende Wette zu einem Fußballspiel, sondern wir zeigen dir auch noch, wo du dafür eine Top-Quote bekommst. Bist du noch auf der Suche nach einem geeigneten Wettanbieter, dann solltest du dir unbedingt auch die Neukundenangebote der Wettanbieter.