REZEPT
Cremiger Liptauer-Aufstrich
SEHR EINFACH
10 MINGESAMTZEIT
ZUBEREITUNG

Liptov ist eine von grünen Hügeln durchzogene Landschaft im Norden der Slowakei. Von dort stammt ursprünglich dieser Aufstrich aus Butter, Topfen, Zwiebel und Paprikapulver, der auf keinem Heurigenbuffet fehlen darf. In Wien wird er meist in den Varianten „mild“ und „scharf“ angeboten, auch die Rezeptur unterliegt oft recht eigenwilligen Interpretationen. Zum würzigen Weißwein passt er jedenfalls perfekt.

In einem Gefäß die weiche Butter mit dem Mixer schaumig rühren, dann mit dem Topfen, den Zwiebelstücken, der gepressten Knoblauchzehe und den gewünschten Gewürzen verrühren. Gut abschmecken.

Den Liptauer entweder auf ein Schwarzbrot streichen oder auch mit Soletti naschen. Wer will, kann auch noch frische Paprikastreifen und Basilikumblätter als Garnitur verwenden.

ZUTATEN
PORTIONEN:
BERECHNEN
250
g
Butter (weich)
250
g
Topfen
4
EL
Paprikapulver (edelsüß)
1
Stk
Zwiebel (geschält und fein gehackt)
1
Stk
Knoblauchzehe (geschält und gepresst)
Etwas
Salz
Etwas
Pfeffer
n.B.
Chiliflocken
8
Scheibe
Schwarzbrot
n.B.
Basilikum (oder frischer Paprika oder Soletti zum Garnieren)
KATEGORIEN
Marmeladen und Aufstriche
Snacks
ALLERGENE
A - Glutenhaltiges Getreide und daraus gewonnene Erzeugnisse
G - Milch von Säugetieren und Milcherzeugnisse (inklusive Laktose)
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 21. September 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.