Das freie Wort - Briefe an den Herausgeber

Hier finden Sie alle in der „Krone“ veröffentlichten Leserbriefe. Wenn Sie uns auch einen Beitrag zukommen lassen wollen, wenden Sie sich bitte an leser@kronenzeitung.at oder klicken Sie hier.

4. April 2021
  • Maskenpflicht

    Bei uns im Parlament kann jeder machen, was er will. Die Maskenpflicht wird ignoriert. Aber nicht nur von der FPÖ! Da brauchen die anderen Parteien ...
    Helmut Kafka
    mehr
  • Es geht nicht um Corona

    Geradezu lächerlich ist die Hetze gegen blaue Parlamentarier, weil die im Parlament keine Masken tragen. Es gibt überall Plexiglas-Scheiben, genügend ...
    Stephan Pestitschek
    mehr
  • „Neues aus Oxford“

    Die Nachricht wurde zwar Ende März kolportiert, aber man könnte sie trotzdem für einen verfrühten Aprilscherz halten. Professoren der Universität ...
    Mag. Martin Behrens
    mehr
  • Osterbrief

    Was HBP Van der Bellen alles kann, ist wirklich bewundernswert. Was er mit diesem Brief der Bevölkerung mitteilen will, ist irgendwie nicht ganz ...
    Helika Eller
    mehr
  • Binnen-I und Gendersterne

    In Deutschland hat man sich entschlossen, im amtlichen Schriftverkehr auf die sinnlosen Binnen-I und Gendersterne zu verzichten. Wenn man die Frauen ...
    Herbert Kratky
    mehr
  • Ostern

    Immer wieder das Licht der Hoffnung ins Leben bringen, möge uns gelingen – und nicht verzagen, sondern wagen, es weiterzutragen.
    Karl Brunner
    mehr
  • Das etwas andere Osterfest!

    Was mich schon heute jubeln lässt: Ich freu mich auf das Osterfest! Den Lockdown, neuerlich verhängt, hat doch der Himmel mir geschenkt! Doch schön, ...
    Willibald Zach
    mehr
  • Osterjause und Tierschutz

    Zu Ostern wird die hohe Qualität heimischer Bio-Produkte gelobt. Die Realität hat allerdings mit der Bedeutung des Wortes „bio“ (Leben) wenig zu tun. ...
    Tierschutzverein, Tierheim und Gnadenhof Purzel&Vicky
    mehr
  • Politiker-SMS

    Erhard Busek ist zwar ein Schwarzer und kein Türkiser und deshalb ein Stachel im Fleisch der eigenen Partei. Trotzdem ist und war er immer ein ...
    Günter Braun
    mehr
  • Postenschacher ist Tradition

    „Viel Lärm um nichts“ oder „Ein Sturm im Wasserglas“, so könnte man jene Aufregung, die derzeit rund um diverse Postenschachereien im Lande herrscht, ...
    Franz Weinpolter
    mehr
  • Österliches -vu

    Gibt es nicht gerade für Kanzler Kurz ein österliches Déjà-vu-Erlebnis? Vom einstmals gefeierten Politstar, für ihn der Palmsonntag, gerät Kanzler ...
    Karl Aichhorn
    mehr
  • Anstand und Moral

    Auch wenn keine strafrechtlich relevanten Verfehlungen gegeben sind, es ist unfassbar, beschämend und unmoralisch, wie Führungsfunktionen im ...
    Franz Peer
    mehr
  • Auf keinem Auge blind sein

    Ob es nun von Rechtsextremen mitorganisierte Demonstrationen gegen dringend nötige Corona-Schutzmaßnahmen sind oder von Linksextremen mitorganisierte ...
    Mag. Eva Veits
    mehr
  • Nach Gutdünken?

    Erst heißt es, der eine Impfstoff müsse bei minus 60 bis 80 Grad gelagert werden. Die Logistik stelle dies vor große Herausforderungen. Auf einmal ...
    Hubert Altenhofer
    mehr
  • Hugo Portisch – ein schwerer Abschied

    Wir haben ein journalistisches Juwel verloren. Hugo Portisch war ein Mann der Wahrheit. Lügengeschichten gab es bei ihm nicht. Durch viele Reisen, ...
    Helmut Maria Horvath
    mehr
  • Blockade im Bundesrat

    Wie berichtet, lehnt die Opposition und damit auch die SPÖ die geplanten strengeren Coronamaßnahmen der Regierung, wobei hier nicht alle Punkte ...
    Dr. Wilhelm Pölzl
    mehr
  • Zeitumstellung

    Nachdem ein Sommerzeit-Fan in seinem Leserbrief das Hohelied auf diese völlig obsolete und zweimal im Jahr stattfindende Zeitumstellung gesungen hat, ...
    Erwin Jänicke
    mehr
  • Autarke Kasernen

    Die Idee, zwölf autarke Kasernen über das ganze Bundesgebiet verteilt als autarke Stützpunkte im Sinne der ULV (Umfassenden Landesverteidigung), also ...
    Peter Walch
    mehr
4. April 2021