18.08.2003 16:19 |

Fix

Ivanschitz bis 2007 Rapidler

Während des Teamtrainings in Wien haben sich Rapid und Jungstar Andi Ivanschitz auf eine Zusammenarbeit bis zum Jahr 2007 geeinigt. Sollte sich Ivanschitz so weiter entwickeln wie bisher, könnte er in den nächsten Jahren im Fall eines Transfers zur Goldgrube für die Hütteldorfer werden.
Gemeinsam mit dem erst 22-jährigen Hofmannhat der erst 19-jährige Ivanschitz die Fäden im Rapid-Spielin der Hand. Das wird vom Klub jetzt auch honoriert. Ivanschitzakzeptierte das ihm vorgelegte Angebot einer vorzeitigen Vertragsverlängerungund unterschrieb bis zum Jahr 2007.
 
Rapid-Präsident Edlinger: "Wir freuen uns sehr,dass es uns gelungen ist, einen jungen Vorzeige-Rapidler weiteran den Verein zu binden. Das entspricht einfach unserer Philosophie,wir wollen nicht jedes Jahr eine neue Mannschaft aufbauen undversuchen deswegen, unsere Leistungsträger nach Möglichkeitlängerfristig in Hütteldorf zu halten".
 
Ivanschitz bestritt bislang 1 Ländermatch,80 Bundesligaspiele für Rapid, sechs Cupspiele und siebenEuropacupspiele. In diesen Partien erzielte er neun Tore fürdie Hütteldorfer.
Samstag, 08. Mai 2021
Wetter Symbol

Sportwetten