11.08.2003 12:09 |

Tennis

Clijsters neue Nummer 1 im Damen-Tennis

Kim Clijsters hat es geschafft: sie ist die erste Belgierin, die sich an die Spitze der Tennis-Weltrangliste setzen konnte. Mit ihrem Turniersieg in Los Angeles löst sie Serena Williams als Nummer 1 im Damen-Tennis ab.
Im Finale des 635,.000 Dollar Tennisturniersin Los Angeles besiegte Clijsters die Amerikanerin Lindsay Davenportmit 6-1 3-6 und 6-1.
 
Der Finalsieg brachte ihr nicht nur 97.000 DollarSiegesprämie, sondern auch genügend Punkte fürdie Weltrangliste, um die rekonvaleszente Serena Williams an derWeltranglistenspitze abzulösen. Serena konnte wegen einerVerletzung seit 5 Wochen kein Turnier mehr bestreiten und wirdnoch weitere 7 Wochen außer Gefecht sein. Damit darf sichClijsters über einen abgesicherten und kaum gefährdetenPlatz 1 in der Weltrangliste freuen...
Donnerstag, 17. Juni 2021
Wetter Symbol

Sportwetten