25.01.2008 11:59 |

Zug übersehen

16-Jährige von Triebwagen erfasst und getötet

Tragischer Unfall in Eggendorf im Bezirk Wiener Neustadt: Dort ist am Donnerstag eine 16-Jährige von einem Zug erfasst und dabei getötet worden. Für die Jugendliche kam jede Hilfe zu spät, sie starb noch an der Unfallstelle.

Nach Angaben der ÖBB war das Mädchen aus einer Schnellbahn ausgestiegen und wollte hinter dieser die Gleise überqueren. Dabei habe sie vermutlich einen herannahenden Dieseltriebwagen übersehen. Trotz Notbremsung sei ein Zusammenstoß nicht zu verhindern gewesen.

Mittwoch, 14. April 2021
Wetter Symbol