Teamchef nach Pleite

Rangnick: „Es war eine krasse Fehlentscheidung“

Trainer Ralf Rangnick hat sich nach der Niederlage gegen Frankreich zum Auftakt der EURO am Montag enttäuscht gezeigt. Man habe kein Tor des Favoriten zugelassen und doch verloren. Auch mit Kritik am Schiedsrichter spart der Teamchef nicht. 

„Wir sind alle sehr enttäuscht. Wir haben kein Tor von Frankreich zugelassen. Es war ein unglückliches Eigentor. Die entscheidende Szene war zwei Minuten davor, als wir selber die Riesenchance zum 1:0 hatten“, resümiert Rangnick nach dem Auftakt-Match sichtlich angefressen.

Besonders genervt zeigte sich der Teamchef von der Situation nach der großen Chance von Christoph Baumgartner: „Eine krasse Fehlentscheidung vom Schiedsrichter (Abstoß statt Eckball, Anm.). Das Ganze passiert 90 Sekunden vor dem Gegentor.“

Kein Vorwurf an die Mannschaft
Doch nur daran wollte es Rangnick nicht festmachen: „Insgesamt haben die Franzosen den Sieg schon auch ein Stück weit verdient. Dass wir trotzdem bis zum Schluss drauf und dran waren, den Ausgleich zu erzielen, spricht für die Leistung der Mannschaft.“ Niemand könne der Mannschaft einen Vorwurf machen, was Engagement und Laufbereitschaft angehe.

Das Team hat bis zum Ende auf den Ausgleich gedrängt. (Bild: AP ( via APA) Austria Presse Agentur/ASSOCIATED PRESS)
Das Team hat bis zum Ende auf den Ausgleich gedrängt.

Kleinigkeiten hätten in so einem Spiel große Auswirkungen, erklärt der 65-Jährige: „Wir haben mit dem Ball nicht immer die richtigen Entscheidungen getroffen, aber das ist nicht so einfach.“ Die Franzosen hätten für ihre Verhältnisse sehr aggressiv gegen den Ball gespielt. 

Der Blick muss jetzt schon auf dem nächsten Spiel liegen. „Wir müssen sehen, dass wir so gut und schnell wie möglich regenerieren. Wir haben 30 Stunden weniger Zeit als unser Gegner. Trotzdem bin ich überzeugt, dass wir wieder eine Mannschaft auf den Platz schicken, die in der Lage ist, das Spiel zu gewinnen“, so Rangnick abschließend. 

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele