26.12.2007 15:06 |

Bescherung im All

Progress-Transporter bringt "Geschenke" zur ISS

Bescherung im All: Noch rechtzeitig zu den Festtagen hat ein russischer Progress-Frachter mit Weihnachtsgeschenken die Internationale Raumstation ISS erreicht. Der unbemannte Raumtransporter machte am Mittwoch um neun Uhr an der Station fest - für die beiden US-Astronauten und den russischen Kosmonauten im All waren Süßigkeiten, 13 Kilogramm Frischobst und auch drei Tuben Honig eingepackt worden.

Die Hauptlast, also die meisten Geschenke, gab es aber für das „Mutterschiff“. Der Transporter brachte wichtigen Treibstoff, Trinkwasser, Ausrüstungsgegenstände und Bauteile für die ISS.

An Bord bereiten derzeit die beiden US-Astronauten Peggy Whitson und Dan Tani gemeinsam mit dem Russen Juri Malentschenko die Ankunft des europäischen Weltraumlabors „Columbus“ im Jänner vor. Die neue Forschungsstation soll nach wochenlangen Verzögerungen am 10. Jänner an Bord einer „Atlantis“-Raumfähre in Richtung ISS starten.

Die ISS-Crew darf sogar zweimal Weihnachten feiern: In diesen Tagen sowie in orthodoxer Tradition am 7. Jänner nach julianischem Kalender.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 18. Mai 2021
Wetter Symbol