11.12.2007 12:18 |

Stadtpläne für Fans

Keine Wegweiser zwischen Fanmeile und Stadion

Jene Fußballfans, die während der Europameisterschaft im kommenden Jahr zu Fuß zwischen dem Wiener Happel-Stadion und der Fanmeile unterwegs sind, müssen sich mittels Stadtplan orientieren. Denn einen ausgeschilderten Weg wird es zwischen Stadion und Fanzone nicht geben. Laut dem Wiener EURO-Organisationskomitee soll vermieden werden, dass die Fans nur eine Route nehmen.

Was es geben wird, sind jedoch Hinweistafeln zwischen Stadion und Praterstern. Die genaue Route soll Anfang 2008 präsentiert werden. Damit sich die Gäste auf dem Weg Richtung City nicht verirren, werden an neuralgischen Punkten Stadtpläne verteilt.

Dass besonders viele Fans zu Fuß zwischen den beiden wichtigsten EURO-Schauplätzen pendeln werden, ist jedoch eher unwahrscheinlich. Denn zur EM ist bereits die U2-Verlängerung in Betrieb. Die Fahrt vom Stadion zur Fanzone wird lediglich acht Minuten dauern.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 08. Mai 2021
Wetter Symbol

Sportwetten