11.12.2007 11:00 |

"Penny-Lane"

100 Millionen Pennys vor dem Rockefeller Center

New Yorker Schulkinder haben seit Ende Oktober geschätzte 100 Millionen Pennys für wohltätige Zwecke gesammelt. Jetzt wurden die Geldstücke im Wert von einer Million Dollar vor dem Rockefeller Center in New York ausgebreitet.

Die Initiatoren der Geldstücke-Ernteaktion, bei der die Kinder von 800 Schulen von Tür zu Tür gegangen sind und um entbehrliche Pennys gebeten haben, sind stolz auf ihren Erfolg: Die „Penny-Lane“ hat immerhin eine Breite von neun und eine Länge von über 50 Metern erreicht.

Die Geldstücke werden bis kurz nach Weihnachten vor dem Rockefeller Center zu sehen sein. Danach kommt das Geld amerikanischen Schulprojekten zugute.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 07. Mai 2021
Wetter Symbol