10.12.2007 13:46 |

Primera Division

Barcelona bleibt Real auf den Fersen

Der FC Barcelona bleibt Spitzenreiter Real Madrid in der spanischen Meisterschaft auf den Fersen. Die Katalanen gewannen am Sonntagabend dank der Treffer von Ronaldinho (40./Elfer) und Xavi (71.) mit 2:1 gegen Deportivo La Coruna und verteidigten mit 31 Punkten Rang zwei hinter Real (35). Cristian Hidalgo hatte den Tabellenvorletzten bereits in der 3. Minute in Führung geschossen. Real kam am Samstag zu einem 1:0 in Bilbao.

Barca-Coach Frank Rijkaard hatte im Camp Nou erstmals seit mehr als drei Monaten in der Offensive Lionel Messi, Samuel Eto'o und Ronaldinho gemeinsam von Beginn an aufgeboten. "Das Wichtigste ist, dass wir weiter an Real dran bleiben", sagte Eto'o, der sich nach dem ersten Einsatz nach dreimonatiger Verletzungspause "sehr wohl" auf dem Rasen fühlte und nach 64 Minuten ausgewechselt wurde.

Nach der Partie bezeichnete Barcelonas Präsident Joan Laporta den brasilianischen Stürmer Ronaldinho als "unverkäuflich". "Wir werden Ronaldinho nicht verkaufen, wir verhandeln mit keinem Club", sagte Laporta. Zuletzt hatte es Gerüchte um einen möglichen Wechsel des Stars zum AC Milan oder zu Chelsea gegeben.

Vier Platzverweise bei Atletico - Getafe
Ein emotional geführtes Duell sahen die Zuschauer beim 1:0-Erfolg von Atletico Madrid gegen den FC Getafe. Forlan (20.) erzielte den einzigen Treffer in einer überharten Partie mit vier Platzverweisen und elf Gelben Karten. Die Atletico-Profis Sergio Aguero und Jose Antonio mussten ebenso frühzeitig unter die Dusche wie die Gäste-Kicker Lucas Licht und Roberto Abondanizieri. Zudem wurden noch zwei Betreuer aus dem Stadioninnenraum verbannt.

Die Ergebnisse
FC Barcelona - Deportivo La Coruna 2:1
Atletico Madrid - Getafe 1:0
Levante - Recreativo Huelva 0:2
Racing Santander - Real Mallorca 3:1
Real Saragossa - Espanyol Barcelona 3:3
FC Sevilla - Real Murcia 3:1
Almeria - Valladolid 1:0
Villarreal - Betis Sevilla 0:1
Osasuna - Valencia 0:0
Bilbao - Real Madrid 0:1

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 13. Mai 2021
Wetter Symbol

Sportwetten