07.07.2003 18:42 |

L.A. Lakers

Bryant wird Sexual- Verbrechen vorgeworfen

Der amerikanische Basketball-Star Kobe Bryant steht unter dem Verdacht, ein Sexualverbrechen begangen zu haben. Der 24 Jahre alte Profi von den Los Angeles Lakers soll am 30. Juni in einem Hotel in Edwards im US-Bundesstaat Colorado eine Frau sexuell missbraucht haben, erklärte das dortige Polizeibüro am Sonntag.
Edwards liegt etwa 20 km westlich vom berühmtenSkiparadies Vail entfernt. Die Frau hatte den Vorfall am vergangenenDienstag der Polizeibehörde gemeldet. Gegen Bryant wurdeHaftbefehl ausgestellt.
 
Bryant stellte sich selbst
Bryant stellte sich daraufhin am vergangenen Freitagselbst der Polizei und kam für eine Kaution von 25.000 Dollarwieder auf freien Fuß. Nach einer "Reihe von Befragungenund der Überprüfung von physischen Beweisen" hattensich die Ermittler mit Vertretern von Bezirksanwalt Mark Hurlbertgetroffen und beschlossen, dass sie genügend Beweise fürein Sexualverbrechen hätten, ließ das Polizeibüroverlauten.
 
Kommt es zur Anklage?
Hurlbert erklärte am Sonntag, dass er noch keineEntscheidung darüber gefällt habe, ob es zu einer Anklageerhebungkommen werde. Er habe auch noch nicht den Haftbericht gelesen."Während der Ermittlungen hat sich Bryant kooperativ verhaltenund ist auch weiter kooperativ geblieben", hieß es von Seitendes Polizeibüros. Richter Russell Granger hatte unterdessenangeordnet, den Fall geschlossen zu halten. Bryant äußertesich bislang nicht zu den Anschuldigungen.
 
"Diese Behauptungen widersprechen völlig demCharakter von Kobe Bryant", sagte Lakers-Generalmanager MitchKupchak. "In den sieben Jahren, die wir jetzt zusammen sind, gehörteer zu den besten jungen Männern, die man sich nur vorstellenkann. Er war von wunderbarem Wert für unser Team und fürdie Gesellschaft."
 
Bryant, der Star!
Bryant hatte mit den Lakers zwischen 2000 und 2002drei Mal die Meisterschaft der nordamerikanischen Basketball-Profi-Liga(NBA) gewonnen. In der abgelaufenen Saison war der Spielmachermit der Trikotnummer 8 mit den Lakers im Halbfinale der WesternConference am späteren Champion San Antonio Spurs gescheitert.Am 12. Juni hatte er sich in New York einer Schulteroperationunterzogen.
 
Bryant ist seit April 2001 mit Vanessa Laine verheiratet.Am 19. Januar wurde er Vater einer Natalia Diamante.
Sonntag, 16. Mai 2021
Wetter Symbol

Sportwetten