06.12.2007 21:59 |

Aufholjagd

Salzburg siegt nach Rückstand 7:4

Eishockey-Meister Red Bull Salzburg ist in der Erste-Bank-Liga die Revanche für die 1:7-Niederlage am Sonntag in Tirol geglückt. Salzburg besiegte die "Haie" aus Innsbruck am Donnerstag 7:4 (0:1,3:2,4:1) und hat zu Hause schon zwölf Spiele in Folge gepunktet. In der Tabelle liegt der Meister an fünfter Stelle und mit 35 Punkten nur noch einen Punkt hinter Linz und Innsbruck.

Die Innsbrucker spielten bis Mitte des zweiten Drittels sehr effizient und profitierten von einer starken Leistung ihres Schlussmanns Seamus Kotyk. Sein Gegenüber Reinhard Divis wiederum stellte sich bei den ersten beiden Gegentreffern durch Jean Philippe Pare (12./PP) und Heimo Lindner (22.) ungeschickt an. Nach Craig Darbys Powerplaytor zum 0:3 (25.) schien die Partie bereits entschieden.

Aus dem Nichts setzten die Salzburger jedoch zu einem furiosen Sturmlauf an. Innerhalb weniger Minuten glichen Craig Johnson (31./SH), Dieter Kalt (32./PP) und Josh Green (39.) nach schönem Pass des erst 17-jährigen Patrick Maier aus. Durch Lindners erneutes Führungstor für die Gäste ließen sich die Salzburger nicht mehr beeindrucken. Frank Banham (47.), Daniel Welser (51.) und zweimal Patrick Harand (53.,60./PP) sorgten für klare Verhältnisse.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 14. Juni 2021
Wetter Symbol

Sportwetten