So, 15. Juli 2018

Thommy in Graz

06.12.2007 11:19

Kylie und Amy bei "Wetten, dass...?" in Graz

Mika könnte bereits auf die Bühne und den Sound prüfen lassen, das Nicolas Cage-Double lehnt beim Lichtcheck lässig im Sofa von Wettmeister Thomas Gottschalk und lässt die Spielchen des Lichtmeisters über sich ergehen - der Aufbau für die "Wetten, dass...?"-Show am Samstag in Graz ist routiniert im Gange. Das Gröbste wurde Mittwochnachmittag beendet, nun beginnen die technischen Tests, bevor am Freitag die ersten Stargäste eintreffen. Unter ihnen: Kylie Minogue, Nicolas Cage, Renee Zellweger und – sollte sie es tatsächlich schaffen – Amy Winehouse.

Thomas Gottschalk präsentiert seine nächsten beiden "Wetten, dass ...?"-Shows in Österreich: Die letzte Ausgabe 2007 kommt an diesem Samstag aus Graz, die erste des neuen Jahres am 26. Jänner wird aus Salzburg übertragen. In Graz sorgen die "Dancing Stars"-Moderatoren Mirjam Weichselbraun und Klaus Eberhartinger als Repräsentanten der Stadtwette, die noch streng geheim ist, sowie Starköchin Sarah Wiener als Wettpatin für eine österreichische Note. Für den steirischen Tupfer am Starhimmel in der Stadthalle sorgt Koch Johann Lafer.

Große Stars beim großen Thommy
Im Showblock sind Popqueen Kylie Minogue, die auch eine Wettpatenschaft übernimmt, das Ensemble des Musicals "Wicked", die britische Soul-Sängerin Amy Winehouse (wenn sie denn erscheint) und ihr Landsmann und Sangeskollege Mika, zu sehen. Als weitere Wettpaten fungieren die US-Filmstars Nicolas Cage und Renee Zellweger und TV-Serienheld Jerry Seinfeld. Aus deutschen Schauspiellanden nehmen Til Schweiger und Nora Tschirner, die ihren neuen Film „Kleinohrhasen“ vorstellen, auf Thomas Gottschalks Wettcouch Platz.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.