¿Fotoherbst"

Kunst des Augenblicks

In der Galerie der Stadt Traun macht eine Fotoausstellung den Auftakt zum „Trauner Fotoherbst“. Versammelt hat man beste Fotografien am Puls der Zeit. Auch Beispiele eines internationalen Wettbewerbs sind zu sehen: computerbearbeitete Bilder aus Hongkong, Sportler aus Österreich, Insekten aus der Ukraine.

Die zeitgenössische Fotografie ist vielfältig, bunt und ohne Bildbearbeitung am Computer kaum mehr denkbar. Der Fotoschwerpunkt in der Galerie der Stadt Traun kommt dem Trend voll nach. Gezeigt wird eine Bandbreite von Journalfotografie und künstlerischen Prints unter dem Motto „Momentaufnahmen: Die Kunst des Augenblicks“. Da hat die Nahaufnahme eines Insekts von Eduard Kyslynsky (Ukraine) ebenso Platz wie der Schnappschuss vom Riesentorlauf: Der Österreicher Alois Bumberger macht aus Skirennläufern und Torstangen ein visuelles Kunstwerk.

Galerie der Stadt Traun, Hauptplatz 1: bis 14. Oktober, täglich von 10 bis 18 Uhr




Foto: Hannes Markovsky

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Oberösterreich

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen