26.09.2007 16:46 |

Bestens besetzt

Knowle/Aspelin treten bei BA-CA-Trophy an

Julian Knowle und Simon Aspelin haben am Mittwoch ihr Antreten bei der 22. BA-CA-Tennis-Trophy bekanntgegeben. Knowles Nennung für sein von 6. bis 14. Oktober in der Wiener Stadthalle angesetztes Heim-Turnier war fraglich gewesen, da zeitgleich mit dem Turnier in Stockholm auch das Heim-Event des Schweden Aspelin gespielt wird.

"Mir war es ein großes Anliegen, bei der Trophy zu spielen", erklärte Knowle. "Man hätte auch eine Münze aufwerfen können, so eng war die Entscheidung." Der 33-Jährige einigte sich mit Aspelin darauf, im Gegenzug im nächsten Jahr in Stockholm zu spielen. Turnierdirektor Peter Feigl war erfreut: "Das ist die lang erhoffte Aufwertung unseres Doppelbewerbs." Knowle/Aspelin rechnen sich gute Chancen aus, die BA-CA-Trophy zu gewinnen.

Den Gerüchten nach einer drohenden Absage des im Einzel topgesetzten Serben Novak Djokovic misst Feigl wenig Bedeutung bei: "Er hat in den letzten Wochen soviel gespielt, dass er eine Pause benötigt", nahm er auf die Absage für das laufende Turnier in Bangkok Bezug. Djokovic hat Serbien am vergangenen Wochenende beim 4:1 im Heim-Play-off gegen Argentinien mit drei Siegen zum ersten Einzug in die Davis-Cup-Weltgruppe verholfen.

Bei der BA-CA-Trophy in der Wiener Stadthalle tummelt sich heuer die Elite des Welttennis. Abgesehen vom US-Open-Finalisten und Weltranglisten-Dritten Novak Djokovic und Fernando Gonzalez (CHI/ATP-Nr. 6) haben sechs weitere Top-20-Spieler der ATP  ihr Kommen zugesagt.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 18. Mai 2021
Wetter Symbol

Sportwetten