15.09.2007 18:13 |

Triumph in Bukarest

Marach gewinnt erstes ATP-Turnier in Bukarest

Nur eine Woche nach dem Doppel-Triumph des Vorarlbergers Julian Knowle bei den US Open hat der Steirer Oliver Marach (im Bild rechts) am Samstag seinen ersten Doppel-ATP-Titel geholt. Der Grazer entschied an der Seite des Slowaken Michal Mertinak auf Position vier eingestuft das Doppel-Endspiel des mit 353.450 Euro dotierten Turniers in Bukarest.

Das österreichisch-slowakische Duo entschied die Konfrontation mit em als Nummer zwei gesetzt gewesenen Argentiniern Martin Garcia und Sebastian Prieto mit 7:6(2) und 7:6(8) für sich. Es war der heuer bereits zweite Final-Anlauf des 27-Jährigen, nachdem er im April in Casablanca im Titel-Duell mit dem Polen Lukasz Kubot der australisch-tschechischen Paarung Kerr/Skoch unterlegen war.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 19. Juni 2021
Wetter Symbol

Sportwetten