04.09.2007 18:56 |

Neue Serie

"tschuschen:power" soll ORF-Hit werden

Sechs Buben und fünf Mädchen im Alter von 14 bis 17 Jahren stehen im Mittelpunkt einer neuen ORF-Miniserie. Das Besondere daran: Sie alle stammen aus unterschiedlichen Ländern und sind Schauspiel-Laien. Das Projekt heißt "tschuschen:power" und entsteht seit vergangener Woche in Wien-Ottakring unter der Federführung von Thomas Reider und Jakob Erwa. Die auf fünf Folgen angelegte Serie erzählt von Alltagsproblemen und der Auseinandersetzung der Clique mit ihrer Umwelt und ihrer Herkunft.
Vor der Kamera stehen Laien, die in zahlreichen Locations, Discos oder bei Tanzwettbewerben gecastet wurden. Für Erwa ist der Dreh mit den unerfahrenen Nachwuchs-Darstellern eine besondere Herausforderung: Sie seien "wie ein Sack Flöhe", bringen aber vor allem "eine enorme Bereicherung für den Film".

 

Authentizität zählt

Die jungen Leute mussten keine Technik mitbringen, sondern vielmehr als Typ authentisch sein und unbefangen vor der laufenden Kamera agieren. Einzig ein gewisses Bewegungstalent - im Mittelpunkt der Serie steht ein Breakdance-Wettbewerb, an dem die Clique unter dem Namen "tschuschen:power" teilnimmt - und unterschiedliche Herkünfte beziehungsweise Nationalitäten waren gefragt.

 

Die Dreharbeiten zu "tschuschen:power" laufen seit vergangenem Donnerstag und dauern noch bis Mitte September. Ein Sendetermin steht laut ORF derzeit noch nicht fest.
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 17. Mai 2021
Wetter Symbol