02.09.2007 00:01 |

Serie A

Meister Inter schafft ersten Saisonsieg

Meister Inter Mailand hat durch einen 2:0-Sieg bei Empoli eine erste drohende Saison-Krise abgewendet. Beide Tore für die Mailänder erzielte der Schwede Zlatan Ibrahimovic (14./83.).

Nach der Niederlage im Supercup gegen die AS Roma (0:1), dem 1:1 zum Saisonauftakt im Heimspiel gegen Udine und der Demontage im Testspiel unter der Woche beim FC Barcelona (0:5) präsentierte sich das Team von Roberto Mancini diesmal erneut nicht überzeugend, gewann das Samstagsspiel der italienischen Fußball-Serie-A aber doch noch sicher.

Nach der Pausenführung geriet Inter gegen den bescheidenen Provinzclub phasenweise sogar unter Druck, bis Ibrahimovic die Hoffnung des Außenseiters mit dem zweiten Tor zunichte machte.
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 11. Mai 2021
Wetter Symbol

Sportwetten