03.09.2007 11:52 |

Deutsche Bundesliga

Bayern nur 1:1 gegen den HSV

Die Siegesserie von Bayern München in der deutschen Fußball-Bundesliga ist am Sonntagabend gestoppt worden. Nach Erfolgen in den ersten drei Saisonmatches musste sich die Startruppe in der 4. Runde auswärts gegen den Hamburger SV mit einem 1:1 (0:0) begnügen. Die diesmal harmlosen Bayern gingen vor 57.000 Zuschauern durch das 100. Bundesliga-Tor von Miroslav Klose in Führung (70.), dem HSV gelang aber durch den eingewechselten Mohamed Zidan der Ausgleich (87.).

Durch den Treffer von Zidan mussten die Bayern, bei denen Nationalspieler Lukas Podolski sein Bundesliga-Comeback feierte, auch das erste Gegentor hinnehmen. Und das ausgerechnet im Rekordspiel von Tormann-Legende Oliver Kahn. Für Kahn war es das 535. Bundesliga-Match, damit hat er Eike Immel als Rekordhalter abgelöst.Bei den Hamburgern fehlte Kapitän Rafael van der Vaart wegen einer Wadenzerrung.

Die Bayern führen nun in der Tabelle mit drei Punkten Vorsprung auf die ersten Verfolger Bochum, Bielefeld, Frankfurt und Bremen.

Stuttgart verliert gegen Karlsruhe
Der VfB Stuttgart entfernt sich immer weiter von seiner Meister-Form und hat den Saisonstart endgültig verpatzt. Die Stuttgarter unterlagen in Karlsruhe 0:1 (0:0), den entscheidenden Treffer erzielte Tamas Hajnal (54.). Für die Stuttgarter war es im zweiten Auswärtsmatch die zweite Pleite.

Frankfurt verliert 2:1 in Bremen
Das bisher ungeschlagene Team aus Frankfurt, bei dem Markus Weissenberger erneut nur auf der Bank saß, kassierte am Samstag bei Werder Bremen eine 1:2-(0:1)-Niederlage. Martin Harnik wurde bei den Hanseaten in der 73. Minute für den Portugiesen Hugo Almeida, der sich wieder einmal als "Chancentod" erwies, eingewechselt und holte jenen Freistoß heraus, der zum 2:0 durch Petri Pasanen (79.) führte. Das 1:0 hatte vor 40.983 Zuschauern im Weserstadion Boubacar Sanogo (35.) besorgt, der Anschlusstreffer durch Michael Thurk (85.) kam zu spät.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 15. Juni 2021
Wetter Symbol

Sportwetten