Sa, 21. Juli 2018

Chlorgas-Alarm

22.08.2007 20:39

Giftgas in Salzburger Hotel: Sieben Verletzte

Zu einem Chlorgasaustritt ist es am Mittwochmittag in einem Hotel in Werfenweng im Salzburger Pongau gekommen. Sieben Personen haben im Hallenbad des Vier-Sterne-Hotels "Family Resort" giftige Dämpfe eingeatmet und mussten mit der Rettung ins Krankenhaus Schwarzach eingeliefert werden.

Aufgrund eines technischen Defektes ist plötzlich eine Wolke mit Chlorgas ausgetreten. Sieben Urlauber dürften Dämpfe eingeatmet haben. Das kann zu Atemnot, Erbrechen und Übelkeit führen, bei großen Mengen kann es aber sogar lebensbedrohlich werden, so ein Rot-Kreuz-Mitarbeiter.

Unter den Verletzten befinden sich fünf Kinder. Über den genauen Gesundheitszustand konnte der Mitarbeiter noch keine Angaben machen, sie dürften aber nicht ernsthaft verletzt sein. 22 Feuerwehrleute waren im Einsatz.

Bild: Klemens Groh

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.