31.07.2007 12:10 |

Grausame Sadistin

Direktorin drängt Schülern Potter-Schluss auf

Hasst sie Harry Potter, hasst sie ihre Schüler oder ist sie einfach nur sadistisch? Die Direktorin einer englischen Grundschule zwang alle 400 Schüler, sich ihre Harry-Potter-Lesung anzuhören – doch die Frau las nur den Schluss vor und verdarb damit unzähligen Kindern das Buch.

Knapp vor dem Ferienbeginn versammelte die Direktorin Carolyn Banfield alle Schüler der St. John's Primary School in Midsomer Norton in der Versammlungshalle, wie die britische "Sun" berichtete. Vor genau jenen Ferien, in denen unzählige Potter-Fans unter den Schülern endlich den letzten Potter-Band "Harry Potter and the Deathly Hallows" lesen wollten. Doch die Direktorin verdarb ihnen dieses Vergnügen gründlich: Sie las den Schluss des Buches vor und verriet allen, wie es endet.

Was hat sie sich bloß dabei gedacht? Man liest den Schluss doch nicht vor dem Anfang, und wer den Ausgang kennt, kann das Buch nicht mehr unvoreingenommen lesen. Viele Schüler waren empört und enttäuscht. Ein Bub erzählt: "Ich habe die Augen geschlossen und die Ohren zugehalten, um nichts mitzubekommen." Margaret Morrissey, die Sprecherin einer Lehrer-Vereinigung: "Das war eines der schlimmsten Dinge, die man tun kann."

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 23. Juni 2021
Wetter Symbol