30.07.2007 12:30 |

Weltranglisten

Meusburger stößt auf Rang 62 vor, Bammer 21.

Die 23-jährige Vorarlbergerin Yvonne Meusburger hat sich in der aktuellen Tennis-Weltrangliste durch ihren Finaleinzug beim WTA-Turnier in Gastein um 20 Positionen auf den 62. Rang verbessert und damit ihre bisherige Karrierebestmarke aufgestellt. Sybille Bammer rückte durch das Erreichen des Stanford-Semifinales um einen Rang auf den 21. vor. Die Führung im Damen-Ranking hat weiterhin Justine Henininne, die Belgierin führt deutlich vor der Russin Maria Scharapowa und Jelena Jankovic aus Serbien.

Bei den Herren verschlechterte sich Österreichs Nummer eins, Jürgen Melzer (34.), um drei, Stefan Koubek (68.) um zwei Plätze. Es führt weiterhin Roger Federer (SUI) vor Rafael Nadal (ESP) und Novak Djokovic (SRB).

DAMEN
1. (  1) Justine Henin (BEL) 4.457 Punkte
2. (  2) Maria Scharapowa (RUS) 3.678
3. (  3) Jelena Jankovic (SRB) 3.241
4. (  4) Swetlana Kusnezowa (RUS) 2.978
5. (  5) Ana Ivanovic (SRB) 2.898
6. (  7) Anna Tschakwetadse (RUS) 2.541
7. (  6) Amelie Mauresmo (FRA) 2.424
8. (  8) Serena Williams (USA) 2.325
9. (  9) Nadja Petrowa (RUS) 2.002
10. ( 12) Daniela Hantuchova (SVK) 1.957
21. ( 22) Sybille Bammer (AUT) 1.156
39. ( 39) Tamira Paszek (AUT) 611,75
62. ( 82) Yvonne Meusburger (AUT) 463,00
237. (236) Tina Schiechtl (AUT) 114,50

Race: 1. Henin 3.245 - 2. Jankovic 2.990 - 3. Ivanovic 2.431 - 4.
Kusnezowa 2.161 - 5. S. Williams 2.141 - 6. Tschakwetadse 1.910 -
7. Scharapowa 1.785 - 8. Venus Williams (USA) 1.630 - 9. Hantuchova
1.588 - 10. Marion Bartoli (FRA) 1.421. Weiter: 18. Bammer 1.065 -
37. Paszek 496 - 67. Meusburger 272

HERREN
1. (  1) Roger Federer (SUI) 7.290 Punkte
2. (  2) Rafael Nadal (ESP) 5.455
3. (  3) Novak Djokovic (SRB) 3.200
4. (  5) Nikolaj Dawidenko (RUS) 3.175
5. (  4) Andy Roddick (USA) 3.165
6. (  6) Fernando Gonzalez (CHI) 2.695
7. (  7) Tommy Robredo (ESP) 2.085
8. (  8) Richard Gasquet (FRA) 2.085
9. ( 10) James Blake (USA) 1.995
10. ( 11) Tomas Berdych (CZE) 1.975
34. ( 31) Jürgen Melzer (AUT) 875
53. ( 53) Werner Eschauer (AUT) 654
68. ( 66) Stefan Koubek (AUT) 555
126. (124) Oliver Marach (AUT) 341
143. (137) Alexander Peya (AUT) 296
169. (169) Daniel Köllerer (AUT) 253
281. (283) Martin Fischer (AUT) 129

Race: 1. Nadal 936 - 2. Federer 801 - 3. Djokovic 561 - 4. Roddick
344 - 5. Dawidenko 325 - 6. Gonzalez 293 - 7. Ivan Ljubicic (CRO) 280
- 8. David Ferrer (ESP) je 260 - 9. Gasquet 257 - 10. Guillermo Canas
(ARG) 256. Weiter: 43. Melzer 93

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 11. Mai 2021
Wetter Symbol

Sportwetten