25.07.2007 10:29 |

Illegales "Viagra"

Kärnter Firma verkaufte gefährliche Potenzpillen

Als Wundermittel zur Steigerung der Manneskraft wurden zwei illegale Arzneien von einer Gruppe Internetkrimineller im Web angepriesen und unter anderem auch über eine Kärntner Firma verkauft. 3.500 Packungen des gefährlichen und gesundheitsschädlichen „Pseudo-Viagras“ hat man jetzt sichergestellt.

Die Produkte „X-He“ und „PerfeX-men“ wurden von Verkäufern als rein pflanzliche Nahrungsergänzungsmittel bezeichnet. Doch sie enthielten nachgemachte „Viagra“-Wirkstoffe, einen Chemie-Cocktail. Das Pulver wurde - das ergaben Nachforschungen der Polizei – in Hongkong erzeugt und in Belgien in Kapseln abgefüllt und verpackt.

Linzer Kriminalisten haben den schwunghaften Handel mit den „Wundermitteln“ nun ein Ende gesetzt. Denn die Mittelchen sind für Männer mit Herz- oder Blutdruckproblemen lebensgefährlich!

Fahnder Otmar Coser: „Auch über eine Klagenfurter Handelsfirma wurden diese Erzeugnisse vertrieben.“ Preis: 25 bis 30 Euro für eine Packung mit nur zwei Kapseln. 300.000 Euro Gewinn sollen die Händler mit den gesundheitsschädlichen Potenzmittel gemacht haben.

Symbolbild

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 13. Juni 2021
Wetter Symbol