16.07.2007 16:02 |

Tonnenschwer

Lastwagen fährt über Motorradfahrer-Kopf

Moderne Motorradhelme halten viel aus und haben schon so manches Menschenleben gerettet. Der jüngste Beweis für die erstaunliche Belastungsfähigkeit der Helme: Ein Motorradfahrer überlebte die Fahrt eines Lastwagens über seinen Kopf.

Der 20-jährige Biker war am Samstagabend auf der Thalgauer Bundesstraße in Salzburg unterwegs. Er wollte ein Auto überholen, übersah dabei aber, dass der Lastwagen vor dem Auto im selben Moment nach links abbog.

Der Motorradfahrer stieß gegen den Pferdetransporter – und geriet dabei unter das tonnenschwere Gefährt. Die Räder des Lastwagens rollten über den Kopf des Bikers. Doch was wie ein sicheres Todesurteil aussah, entpuppte sich als Unfall ohne Folgen. Der Helm schützte den Kopf perfekt, das Unfallopfer trug lediglich Prellungen und Abschürfungen davon.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 11. Mai 2021
Wetter Symbol