11.07.2007 16:16 |

Seiner Zeit voraus

Hochzeitsgast beehrt Brautpaar ein Jahr zu früh

Als er in einer E-Mail von der Heirat seines Freundes erfuhr, hat sich der Kanadier David Barclay Anfang Juli flugs in den Flieger gesetzt und ist über den Atlantik nach Wales gereist. Umsonst, wie er bei seiner Ankunft in Cardiff feststellen musste, denn die Hochzeit findet zwar am 6. Juli, aber erst 2008 statt...

Der schusselige Lehrer aus Toronto hatte sich auf Grund einer kurzen E-Mail seines Freundes David Best auf den Weg über den Großen Teich gemacht. Der Freund, ein Austausch-Lehrer aus Cardiff, hatte ihn Anfang des Jahres via E-Mail wissen lassen, dass er am 6. Juli heiraten werde, aber nicht hinzugefügt, dass es sich um den 6. Juli 2008 handelt. Obwohl er noch nicht einmal eine formelle Einladung erhalten hatte, machte sich Barclay auf die 5.600 Kilometer weite Reise.

„Ich kaufte des Ticket, bezahlte dafür 500 Pfund (rund 750 Euro), ließ meinen alten Anzug reinigen, den Bart stutzen und die Haare schneiden“, erzählt Barclay dem Sender BBC. In Wales gelandet, rief er seinen Freund an, um zu erfragen, wo und wann genau die Hochzeit stattfinden werde. Erst dann klärte sich der Irrtum auf. „Er sagte zu mir, ‚Freund, sie ist nicht dieses, sondern erst nächstes Jahr. 2008 nicht 2007'“, so Barclay. „Ich bin ein Jahr zu früh dran, ich bin wirklich ein Trottel“, so das Eingeständnis des Kanadiers.

Er rechnet nun damit, dass er bei den Hochzeitsreden im kommenden Jahr besondere Erwähnung finden wird. „Same time next year“, sagte Barclay. „Ich werde da sein.“

Symbolbild

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 09. Mai 2021
Wetter Symbol