11.07.2007 14:14 |

Diddy wieder solo

Combs bestätigt Trennung von Freundin Kim Porter

Also doch: Die Sprecherin von US-Rapper Sean "Diddy" Combs hat jetzt bestätigt, dass sich der Musiker von seiner langjährigen Freundin Kim Porter getrennt hat. Der 37-Jährige hatte noch vor wenigen Tagen Trennungsgerüchte bestritten.

Combs’ Sprecherin Keesha Johnson erklärte jetzt offiziell, dass die beiden kein Paar mehr sind. Zuletzt war berichtet worden, dass Porter, die die Mutter von Combs’ Sohn Christian und den Zwillingsmädchen D'Lila Star und Jessie James ist, aus dem New Yorker Apartment ausgezogen ist, in dem sie mit dem Rapper zusammengelebt hat.

In letzter Zeit ist Combs häufig mit der britischen Schauspielerin Sienna Miller in Verbindung gebracht worden. Miller ist eng mit dem Rapper befreundet, und die beiden wurden erst vor kurzem wieder vertraut zusammen gesehen. Doch eine Affäre bestreiten beide.

Angeblich will der Musiker, der ein Plattenlabel und eine Modefirma besitzt, nach einem neuen Zuhause in England suchen.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 15. Juni 2021
Wetter Symbol