20.06.2007 17:13 |

Großmaul mit Biss

Jürgen Prochnow auf der "Fährte des Grauens"

Ein riesiges Krokodil, dass hunderte Menschen getötet hat, steht im Mittelpunkt dieses Thrillers, den Regisseur Michael Katleman vor der traumhaft schönen Kulisse Afrikas inszenierte. Ein Team von Reportern vor laufenden Kameras das Monster einfangen. Unter Führung des weißen Jägers Jacob (Jürgen Prochnow) macht man sich auf die Suche nach der Bestie und gerät dabei ungeplant ins Visier eines menschlichen Schlächters, der unter den Einheimischen sein Unwesen treibt. Kinostart: 21. Juni 2007!

Absolute Hochspannung ist angesagt in diesem spektakulären Horror-Action-Abenteuer über menschliche und tierische Bestien, das auf wahren Begebenheiten beruht. Dominic Purcell, der junge Star aus "Prison Peak", beweist, dass er eine der kommenden Größen auf der Leinwand ist und neben attraktiven Nachwuchsakteuren brilliert Jürgen Prochnow als Fährtensucher Jacob Krieg.

Kurzinhalt
In den Tiefen des afrikanischen Dschungels lauert ein bestialischer Killer, der die Einwohner eines kleinen, vom Bürgerkrieg zerrütteten, Dorfes zusätzlich in Angst und Schrecken versetzt. Ein amerikanisches Nachrichtenteam will das sagenumwobene Monster nicht einfach nur auf Film bannen, sondern lebendig einfangen und als Attraktion zurück in die USA bringen. Fernsehproduzent Tim (Dominic Purcell), Reporterin Aviva (Brooke Langton), Kameramann Steven (Orlando Jones) und ihre Crew haben keine Ahnung, worauf sie sich einlassen, als sie sich auf die Suche nach dem blutrünstigen Serienmörder machen...

Darsteller
Dominic Purcell, Brooke Langton, Orlando Jones, Jürgen Prochnow, Gideon Emery

Regie: Michael Katleman
Buch: John D. Brancato und Michael Ferris

(c) 2006 Hollywood Pictures

Freitag, 07. Mai 2021
Wetter Symbol