06.06.2007 12:22 |

Voll der Abstieg

Job für Britney in Jury von "American Idol" geplant

Um die Quote aufzumöbeln, wollen die Macher des US-Starmania-Pendants "American Idol" Britney Spears als neues Mitglied der Wertungsjury holen. Für das verglühende Pop-Sternchen bedeutet schon allein das Angebot einen Abstieg zum so genannten B-Promi. Aber so wie's aussieht, wird Britney annehmen, berichtet das US-Magazin National Ledger.

Die Zielgruppe von American Idol sind 9- bis 18-Jährige, also genau jene Schiene junger Leute, die einst Britneys Platten kauften. Marktstrategisch wäre es für Brit also durchaus ratsam, sich auf die Jury-Couch zu setzten. Dort saßen jedoch in den letzten Staffeln Menschen wie die Produzenten Randy Jackson und Simon Cowell oder Ex-Popsängerin Paula Abdul - letztere ist selbst in den USA nicht mehr jedem ein Begriff. Wer für Britney Spears gehen soll, steht aber noch nicht fest.

Donnerstag, 13. Mai 2021
Wetter Symbol