04.06.2007 18:12 |

Mega-Coup in Wien

Einbrecher stehlen sieben Luxus-Sportwagen

Mega-Coup bei Porsche Wien-Nord: Einbrecher drangen am Wochenende in das Verkaufsbüro des Autohändlers ein und stahlen Originalschlüssel. Mit sieben Luxus-Sportwagen fuhren die Täter dann seelenruhig davon. "Der versicherte Schaden beträgt mehr als 400.000 Euro", so Geschäftsführer Rainer Trischak.
Der noch im Umbau befindliche, vergrößerte Gebrauchtwagenplatz der Firma Gerstinger in der Leopoldauer Straße in Wien-Floridsdorf wurde erst vergangenen Freitag eröffnet. Autohaus-Chef Mag. Rainer Trischak: "Die Leitungen für den Alarm waren schon gelegt, die Anlage aber noch nicht installiert."


Insider-Wissen

Das dürften die bisher noch unbekannten Täter - vermutlich Insider - bei dem Mega-Coup ausgenützt haben. Sie knackten das Türschloss des neu errichteten Verkaufsbüros und nahmen aus einem Kasten mehrere Originalschlüssel für die teuren PS-Flitzer mit. "Normalerweise verwahren wir die Schlüssel in einem Tresor im Hauptgebäude", so der Porsche-Geschäftsführer.


Kennzeichen ebenfalls gestohlen

Mit ebenfalls gestohlenen Kennzeichen von Leihautos fuhr die Bande dann mit zwei Porsche-Cayenne, einem Porsche Caymann und vier Porsche 911 - unter ihnen ein "40-Jahre-Sondermodell" - davon.


Die genauen Daten der entwendeten Fahrzeuge: Porsche Cayman, schwarz (Fahrgestellnummer WPOZZZ98Z7U750216);  Porsche Cayenne Turbo, grünmétalisé (Fahrgestellnummer WP1ZZZ9PZ4LA84343); Porsche 911 Carrera 4S Coupe, dunkelgraumétalisé (Fahrgestellnummer WPOZZZ99Z4S605160); Porsche 911 Carrera Coupe "40 Jahre 911", silbermétalisé (Fahrgestellnummer WPOZZZ99Z4S603034); Porsche 911 Carrera S Coupe, silbermétalisé (Fahrgestellnummer WPOZZZ99Z6S735336); Porsche 911 C2 Coupe, schwarzmétalisé (Fahrgestellnummer WPOZZZ99Z7S720890);  Porsche Cayenne S, grau (Fahrgestellnummer WP1ZZZ9PZ6LA45898).


Hinweise erbeten
Die Kriminaldirektion ermittelt. Hinweise: 01/31310/33220 od. 33800.

 

Von Christoph Budin
Montag, 14. Juni 2021
Wetter Symbol