01.06.2007 10:49 |

NBA-Halbfinale

Cleveland dank LeBron James vor Finaleinzug

Dank 48 Punkten ihres überragenden Superstars LeBron James stehen die Cleveland Cavaliers in der Nordamerikanischen Basketball-Liga NBA kurz vor dem größten Erfolg der Vereinsgeschichte. Am Donnerstagabend (Ortszeit) gewann Cleveland das fünfte Halbfinale der Serie "Best of Seven" bei den Detroit Pistons mit 109:107 nach zweimaliger Verlängerung und führt jetzt mit 3:2-Siegen.

Den "Cavs" fehlt nach dem dritten Erfolg nacheinander nur noch ein weiterer Sieg zum Einzug ins NBA-Finale. LeBron James gelangen 2,2 Sekunden vor Ende der zweiten Verlängerung die entscheidenden beiden Punkte zum 109:107-Sieg. Der 22-Jährige erzielte 29 der letzten 30 Punkte seines Teams und stellte mit seinen 48 Zählern eine neue persönliche Play Off-Bestmarke auf.

Bei Detroit war Richard Hamilton mit 26 Punkten der beste Schütze. Den vierten und entscheidenden Sieg kann Cleveland am Samstag im Heimspiel einfahren.

Mittwoch, 23. Juni 2021
Wetter Symbol

Sportwetten