24.05.2007 11:34 |

Es gibt nur noch 30

Frankreich: Vier weiße Löwen in Zoo geboren

Vier weiße Löwen sind die neue Attraktion des Tierparks von Jurques im französischen Calvados. Die drei Weibchen und ein Männchen stammen aus einem Wurf und wurden am Sonntag geboren. "Sie sind gut in Form und wir sind überglücklich", erklärte die Zoodirektorin Bernadette Oury am Mittwoch.

Allerdings müssen die kleinen Raubkatzen mit der Flasche aufgezogen werden. Die dreijährige Löwenmutter weiß nichts mit ihnen anzufangen. Der Tierpark Jurques 40 Kilometer westlich von Caen ist auf Raubkatzen spezialisiert.

Keine Albinos
Die blauäugigen "Schneelöwen" sind keine eigene Art, sondern eine Variante der braunen Löwen. Sie sind keine Albinos. Weil ihnen Hautpigmente fehlen, sind sie leichter für Beutetiere zu erkennen und haben es schwer, sich in freier Wildbahn zu ernähren. Außerdem waren sie lange Zeit beliebte Jagdtrophäen.

In Afrika wurden weißen Löwen früher Zauberkräfte zugeschrieben. Weltweit soll es nur noch um die 30 Tiere geben.

Freitag, 25. Juni 2021
Wetter Symbol