Aussteller happy

56.000 Besucher sorgten für Pferdemesse-Rekord!

Gigantisch! 56.000 Besucher sorgten für eine Hippomania, hielten die Organisatoren der Welser Pferdemesse vier Tage lang gehörig auf Trab und sorgten für neue Rekordzahlen. Natürlich war auch die „Krone“ mit tollen Abonnenten-Aktionen live dabei.

Die drei Musicals mit Weltstar Jean-Francois Pignon waren alle ausverkauft. Und ob am Freigelände oder in den Hallen - Shows, traditionelles Handwerk und jede Menge Unterhaltung ließen das Herz der Pferdefreunde höher schlagen. Gestürmt wurde auch der „Krone“-Corner, wo auf Abonnenten ein Geschenkskarton mit Stutenmilch-Produkten wartete.

Auch die über 200 Aussteller strahlten wie ein „Honigkuchen-Pferd“. „Wir hatten gegenüber dem Vorjahr ein Umsatzplus von 20 Prozent“, jubelte etwa Manfred Frohmann vom „Ridershop“, der Reitbekleidung von Kopf bis Fuß anbot.

Veranstalter bleibt Messe trotz des Verkaufs treu
Nach 17 Jahren über-gibt Veranstalter Ferdinand Huemer nun die Zügel seiner florierenden Pferdemesse an die Stadt Wels und die Messe-Gesellschaft.

Was ist das Erfolgsgeheimnis der Welser Pferdemesse?
Es ist die gelungene Mischung aus Ausstellung, Beratung, Spaß und Show.

Was ist der Grund für den Verkauf der Erfolgs-Messe?
Es war spannend, aus einem Fohlen ein Rennpferd zu formen. In Zukunft möchte ich mir mehr Zeit für mein zweites Hobby, die Musik, nehmen. Ich bin Partner eines Tonstudios in Wien.

Ganz ohne Pferdemesse geht´s aber doch nicht, oder?
Richtig! Ich werde weiterhin Show und Araber-Championat organisieren.

 

 

 

Foto: Chris Koller

Mittwoch, 23. Juni 2021
Wetter Symbol