03.05.2007 19:45 |

Wegen Rauchverbot

Mysteriöse Briefe & Mails an Ministerin Kdolsky

Schock für Gesundheitsministerin Andrea Kdolsky! Seit Bekanntgabe des neuen Raucher-Gesetzes bekommt die Politikerin nicht nur Post von ihren Fans. Rund zehn mysteriöse Briefe und E-Mails mit eindeutigen Morddrohungen sind bereits in ihrem Büro eingegangen. Die Schreiben werden von der Polizei analysiert.

Alle Drohbriefe wurden an das Landesamt für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung weitergeleitet und werden dort kriminalpsychologisch untersucht. Die Botschaften kommen von beiden Seiten: von militanten Rauchern, die das geplante Gesetz als zu scharf erachten, und von irren Nichtraucher-Organisationen, denen alles nicht weit genug geht. Sätze wie "Ich mach dich fertig!" und "Wir erwischen dich" sind in den Briefen zu lesen.

Doch Ministerin Kdolsky lässt sich von den Drohungen nicht beirren. Wie geplant, eröffnete sie am Donnerstag in Wien einen Zwergerlgarten. Kdolsky-Sprecher Jürgen Beilein: "Wir nehmen die Drohungen dennoch sehr ernst."

Von Michael Pommer und Doris Vettermann

Donnerstag, 24. Juni 2021
Wetter Symbol