19.04.2007 12:29 |

Lotto-Doppeljackpot

Am Sonntag wartet ein Lotto-Doppeljackpot

Pech hatten alle Glücksritter bei der Lotto-Ziehung am Mittwoch: Da niemand den Lotto-Zwillingsjackpot knacken konnte, sind 1,6 Millionen Euro im Sechser-Topf liegen geblieben. Am Sonntag warten jetzt rund 2,8 Millionen Euro auf einen glücklichen Gewinner.

Je drei Oberösterreicher und Steirer sowie je ein Wiener, Niederösterreicher, Kärntner und Tiroler hatten am Mittwoch fünf Richtige mit Zusatzzahl angekreuzt. Dafür bekommen sie je rund 31.000 Euro. Bis auf den Tiroler waren alle mit Lotto Normalscheinen erfolgreich. Er erhöhte seinen Gewinn mit dem System 0/10 durch zusätzliche Fünfer, Vierer und Dreier auf mehr als 40.000 Euro.

Beim Joker gab es vier Quittungen mit der richtigen Jokerzahl, und auf allen vier war auch das "Ja" angekreuzt. Dafür erhalten zwei Kärntner, ein Wiener und ein Niederösterreicher jeweils mehr als 56.000 Euro.

Der Doppeljackpot am Sonntag ist bereits der vierte im heurigen Jahr. 7,6 Millionen Tipps werden erwartet.

Die Quoten der Ziehung vom Mittwoch
0 Sechser, 10 Fünfer plus Zusatzzahl zu je 30.808,70 Euro, 121 Fünfer zu je 1.605,90 Euro, 6.525 Vierer zu je 52,90 Euro, 114.856 Dreier zu je 4,60 Euro.

Die Gewinnzahlen: 19, 36, 38, 41, 42, 43 und die Zusatzzahl 37

Freitag, 18. Juni 2021
Wetter Symbol