13.04.2007 16:01 |

Adoptionswahn

Madonna will wieder ein Kind adoptieren

US-Popstar Madonna will offenbar erneut ein Kind aus dem afrikanischen Malawi adoptieren. Es wäre ihr zweites, während Angelina Jolie angeblich ein viertes Kind adoptieren möchte. Wer von den beiden Promis ist die bessere Adoptivmutter?

Die britische Boulevardzeitung "The Sun" berichtet, dass sich Madonna in ein dreijähriges Mädchen namens Grace "Hals über Kopf" verliebt hat. Aufgefallen war das Mädchen, "das den ganzen Raum mit ihrem Lächeln zum Strahlen gebracht hat", der 48-jährigen Popdiva in einem Dokumentarfilm. Es wäre ihr zweites Adoptivkind. Bereits im Oktober des Vorjahres hatte sie den dreizehn Monate alten Buben David Banda adoptiert, obwohl sein Vater noch lebt.

Der in Prominentenkreisen vorherrschende Trend zur Adoption hält somit weiter an. Erst vor einem Monat hatte Angelina Jolie in Vietnam gemeinsam mit ihrem Lebenspartner Brad Pitt zum dritten Mal ein Kind adoptiert und plant angeblich schon, das nächste in ihre Familie aufzunehmen.

Stimm ab: Wer ist die bessere Adoptiv-Mami?

Während sich die Schauspielerin um eine vierte Adoption bemüht, widersprach eine Sprecherin Madonnas den Berichten. Die Sängerin fliege über das Wochenende nach Afrika, allerdings um dort ihre Arbeit für eine Wohltätigkeitseinrichtung fortzusetzen. "Sie adoptiert absolut kein weiteres Kind", betonte die Sprecherin.

Mittwoch, 16. Juni 2021
Wetter Symbol