Zum Geburtstag

Gratulation, lieber Balduin!

Er ist „Krone“-Urgestein! Unser verehrter, geliebter Musikkritiker Balduin Sulzer, seit Jahrzehnten für die „Krone“ unterwegs, feiert heute seinen 75. Geburtstag! Wir gratulieren mit Zitaten und einem sehr persönlichen Brief an den jung gebliebenen Jubilar!

Lieber Balduin!

Du feierst am 15. März deinen 75. Geburtstag! Kaum zu glauben, wenn man dich in deinem ungebremsten Dasein erlebt. Vor kurzem erzähltest du mir von dem Misthaufen neben deinem Elternhaus in Großraming, in dem die besten Krenwurzen der Welt gewachsen sind. „Bei ihrem Genuss denkt man nicht mehr an den Mist, in dem sie gewachsen sind!“, sagtest du da schmunzelnd. Was für ein gar nicht so übelriechendes Sinnbild hast du da ganz nebenbei fallen gelassen. Ich dachte an George Tabori, der auch einmal meinte: „Alles Kreative kommt aus dem Schmutz!“ Vielen Talenten hast du aus ihrem kreativen Schmutz geholfen: Deine einzigartige Fähigkeit, den Klang von Menschen zu hören, oft lange bevor sie sich selber hören, ist legendär wie deine unkonventionellen Sichtungsmethoden. Als hochsensibler „Talenteseismograph“ und Potenzialzünder hast du Generationen von Musikern folgenreich auf die oft erfolgreichen Klangfüße geholfen – ob in den vielen Jahren als „Herr Lehrer“ am Linzer Musikgymnasium, aber auch als anfeuernder Rezensent auf „Krone“-Kultur-Seiten.

Aber dies ist nur eine deiner vielen Seiten. Da ist noch der Kosmos deiner ureigenen Klänge. An die 300 Musiken in allerlei möglichen und auch scheinbar unmöglichen Gattungen, Besetzungen und Formen hast du zum Schwingen gebracht! Und deine Klänge haben, wie du selbst, oft ein Lächeln im Gesicht. Ein Lächeln, das sich den Weg unmittelbar in die Herzen der Menschen bahnt und dabei subversiv eminente Botschaften transportiert. An dir habe ich auch erkannt, was Bescheidenheit wirklich heißt, es kommt von Bescheid wissen! Deine lächelnde Bescheidenheit, gepaart mit deiner bedingungslosen Hingabe an die Sache, an die man glaubt, ist beispielgebend. Möge uns dein tiefgründiges Lächeln in Sein, Klang und Wort noch lange erhalten bleiben. Lieber Balduin! Alles, alles Gute zum Geburtstag!




Foto: Chris Koller

Sonntag, 16. Mai 2021
Wetter Symbol